Startseite / Fussball / Auslosung Audi Cup Halbfinale

Auslosung Audi Cup Halbfinale

Schön das es im Nachwuchsbereich auch Mannschaften gibt die sich gegen Leistungszentren durchsetzen konnten. Der FC Schönberg, ESV Schwerin,MSV Pampow und der Schweriner SC zeigen stellvertretend die gute Nachwuchsarbeit die tagtäglich auch in kleineren Vereinen unserer Region vollbracht werden.
Halbfinal Auslosung des Landespokals MV im Nachwuchs

Landespokal D – Junioren +++ Halbfinale 10. Mai 10.00 Uhr
ESV Schwerin – Greifswalder FC
Den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte verbuchen gerade die Jugendmannschaft von ESV Schwerin.Trainer Jochen Schulz hat sich bis ins Halbfinale durchgekämpft und wer den ehrgeizigen Coach kennt weiss hier noch nicht Schluß sein soll.
FC Hansa Rostock U13 – FC Mecklenburg Schwerin
Das hätte auch das Endspiel sein können. !

Landespokal C-Junioren +++ Halbfinale +++1.Mai 10.00 Uhr

FC Pommern Stralsund – FC Schönberg
Das erreichen des Halbfinales ist schon ein voller Erfolg für die Schützlinge von Schönbergs Trainer Heiko Tegge.
FC Neubrandenburg – FC Förderkader/ FC Hansa Rostock U15

Landespokal B -Junioren +++ Halbfinale +++ 1.Mai 10.00 Uhr
Schweriner SC – FC Förderkader R. Schneider
Der Schweriner SC unter Trainer Rene Kullak trifft als Dritter der Landesliga auf den aktuelllen Verbandsligaspitzenreiter und genießt die Außenseiterrolle. Mal schauen wie groß der Unterschied wirklich ist.
Greifswalder SC – Güstrower SC
Hier treffen zwei Verbandsligisten aufeinander, wobei die Gäste die Favoritenrolle bekleiden.

Landespokal A- Junioren +++ Halbfinale 10.Mai 10.00 Uhr
FC Neubrandenburg – FC Mecklenburg
Die von Trainer Marcus Gaedke trainierte Mannschaft trifft als souveräner Verbandsligaspitzenreiter auf den Regionalligisten Neubrandenburg.
MSV Pampow – FC Schönberg 95
Sensationell sind die Jungpiraten vom MSV Pampow ins Halbfinale eingezogen. Der von Trainer Mark Oliver Köller betreute aktuelle Landesligaspitzenreiter muss sich gegen den Verbandsligadritten aus der Maurinestadt auseinandersetzen.

Auch interessant!

Nullnummer bei Dauerregen

Hansestädter mit den besseren Chancen – Lima traf den Innenpfosten Hertha 03 Zehlendorf – FC …

Schreibe einen Kommentar