Startseite / SN-SPORT Aktuell / Bowling – In der Bundesliga angekommen!

Bowling – In der Bundesliga angekommen!

Zwei Schwerinerinnen spielen für den 1. BC Rostock.

Am 21.und 22.09.2019 fand der erste Spieltag der 2. Bundesliga im Bowling der Damen in Wildau bei Berlin statt. Eigentlich keine Angelegenheit für unseren BC Schwerin, aber in dieser Saison starten die Schwestern Katja und Maike Poblenz für den 1. BC Rostock. Beide Bowlerinnen sind aber bzw. bleiben auch Mitglieder im BC Schwerin nur das Spielrecht ist zum 1. BC Rostock übergegangen.

©DBU/ von links erste Reihe: Florentine Burmeister, Stefanie Rose, Isabelle Arnhold, Maria König hinten Katja Poblenz Maike Poblenz

Zurück zum eigentlichen Thema. „Das Ziel war in der letzten und ist auch in dieser Saison der Klassenerhalt! Da das Ölbild in Wildau nicht das leichteste ist, schauen wir mal, was so passiert!“ so der Kapitän der Mannschaft Stefanie Rose (SR).

Um es vorweg zu nehmen, passiert ist so einiges! Von neun Spielen wurden sieben gewonnen, mit 6.650 Pins das höchste Gesamtpinergebnis gebowlt und am Ende, womit die Mannschaft sicherlich nicht gerechnet hat, der Tagessieg mit 24 Punkten erzielt.

Zu Recht war der Kapitän stolz auf seine Mannschaft: „In dieser Besetzung (Stefanie Rose, Isabelle Arnhold, Maike Poblenz, Florentine Burmeister, Maria König und Katja Poblenz siehe Foto) haben wir noch nie gespielt, umso schöner, dass sich alle sofort miteinander wohl gefühlt haben. Wir passen wirklich gut zusammen und ergänzen uns auch richtig gut. Das war auf und neben der Bahn eine riesen Freude!“ Was sich am Ende, wie man sehen kann, auch ausgezahlt hat. Die Mädels haben kein Spiel unter 700 Pins gemacht!

Noch kurz zu unseren beiden Sportfreundinnen. Kam Katja P. nicht so wirklich mit dem Ölbild klar, machte es die Schwester Maike umso besser. Klar zittern die Knie ein bisschen, wenn man zum ersten Mal in der Bundesliga startet. Das wird sich aber geben. Maike spielte in fünf Spielen sehr gute 941 Pins, was einen Schnitt von 188,20 Pins macht.

Zum Schluss noch mal der Kapitän: „Unser nächster Spieltag ist in ROSTOCK!!! Am 12./13.10.2019 ist die 2 Bundesliga im HCC Rostock zu Gast. Wir freuen uns natürlich über jeden der uns anfeuern kommt.“
Text:(SR/UP)

 

 

Auch interessant!

FSV B-Mädchen setzen Siegesserie fort

Eine durchschnittliche Leistung der B/C-Mädchen reichte zum fünften Sieg im sechsten Spiel der Verbandsliga M-V. …

Schreibe einen Kommentar