Startseite / Fussball / Crivitz erfüllte seine Pflichtaufgabe

Crivitz erfüllte seine Pflichtaufgabe

SG Einheit Crivitz – Lübtheener SV Concordia 2:0 (0:0)

© Dietmar Albrecht

Einheit Crivitz bezwang das Schlusslicht aus Lübtheen mit 2:0 und verbesserte sich auf den 10.Tabellenplatz. Der Gastgeber wusste um die Wichtigkeit des Spiels und belagerte von Beginn massiv das Gästetor. Frank Schmidt versuchte es mit zwei gefährlichen Freistößen (4./16.), Steffen Saeland schmetterte den Ball aus 30m an die Querlatte (10.), weitere Flankenbälle und ein gute Kopfballchance brachten auch nicht die erhoffte Führung. Bei der einzigen Konterchance der Concorden hatten wir Glück, dass der angesetzte Heber knapp das Tor verfehlte. Dann, endlich in der 29.Minute fiel das längst überfällige 1:0 für die Hausherren. Nach einer sehenswerten Kombination über fünf Stationen passte Frank Stadie genau auf Ricky Schwarck, der mit einem technisch gekonnten Lupfer den Torwart überwand. Sein erstes Pflichtspieltor im Männerbereich wird ihm weiteren Auftrieb geben. Dabei blieb es bis zur Pause, Bei einem Chancenverhältnis von 8:2 waren die Gäste mit dem 0:1 mehr als gut bedient. Nach dem Seitenwechsel ein nahezu unverändertes Bild, vor allem die Riesenchance von Paul Rathke (64.) hätte unbedingt schon das 2:0 bringen müssen. Fast hätte Lübtheen bei einem Konter das 1:1 erzielt, doch der Ball traf nur den Pfosten (80.). So dauerte es bis zur 83.Minute, bis Schmidt noch einmal den Hammer herausholte und aus über 30m das Aluminium fraf und Rathke den Abpraller zum 2:0 versenkte. Danach hätten Schwarck (86./Lattenunterkante) und Noel Mackensen (90.) noch erhöhen können, doch so blieb es am Ende des fairen und von Schiedsrichterin Pauline Meincke souverän, weil unauffällig geleiteten Spieles beim hochverdienten 2:0.

Einheit Crivitz: Seemann, Stadie, Niemann, Wolff, Schmidt, Menck, Saeland (46.Schwarz), Schwarck, Körner, Mackensen. Rathke.
Text: FM

Auch interessant!

SN-Sport Fußball Wochenend Vorschau

Oberliga Nordost FCM und der FC Anker mit schwierigen Auswärtsaufgaben, Malchow, Torgelow und Hansa wollen …

Schreibe einen Kommentar