Startseite / Fussball / Frauen / Frauen FSV 02 Schwerin, Spiel verloren – Bronze gewonnen

Frauen FSV 02 Schwerin, Spiel verloren – Bronze gewonnen

Zum Abschluss der Verbandsligasaison gab es beim Vizemeister Rostocker FC für die FSV-Frauen nichts zu holen.

Mit 4:0 verlor man gegen gut aufgelegte Rostockerinnen. Da der 1. FC Neubrandenburg aber bei der HSG Warnemünde auch nichts anbrennen ließ und sich drei Punkte und damit den Titel sicherte, blieb der FSV auf dem Bronzeplatz. Mit einem Sieg hätte Warnemünde den FSV noch verdrängen können.

© FSV Schwerin/Die Mannschaft

Das letzte Saisonspiel war eines der schlechteren vom FSV. Laufbereitschaft und Defensivzuordnung ließen zu wünschen übrig. So ging der RFC bereits in der 9. Minute in Führung.

Schwerin blieb Offensiv fast ohne Wirkung. Der RFC brauchte aber auch bis zur 53. Minute, um per Foulstrafstoß das 2:0 zu erzielen. Die anderen Tore folgten in der 58. durch einen schönen Freistoß ins lange Eck und in der 88. Minute.

FSV-Trainer Benjamin Lau sieht die gesamte Saison als Lernphase für sein junges Team. Im nächsten Jahr bleibt der jetzt etablierte Kern des Teams zusammen. Es gibt 2-3 Personalien, die nach dem Schulabschluss oder der beruflichen Neuorientierung noch nicht fix eingeplant werden können.

Daher sind auch im Erwachsenenbereich durchaus Seiteneinsteiger oder Schwerinrückkehrer gerne gesehen.

Auch aus dem eigenen Nachwuchs der B-Mädchen ist einiges zu erwarten. Die B- und die C-Mädchen des Vereins stehen an diesem Wochenende in Waren/Müritz in den Pokalfinals des Landes.

B-Juniorinnen: TSV 1860 Stralsund – FSV 02 Schwerin, 18.05.2019, 16:00 Uhr

C- Juniorinnen: FSV 02 Schwerin – 1. FC Neubrandenburg 04, 19.05.2019, 13:00 Uhr

FSV mit: N. Prigge, L. Gollan, N. Michaelis, J. Vetter, L. David, A. Preidel, A. Bleise, W. Bongartz, H. Jeske, L. Eisenhardt, L. Kurow, B. Müller (57.), M. Keding (66.), E. Langschwager (77.), M. Syring (84.)

bia

Auch interessant!

FSV B-Mädchen setzen Siegesserie fort

Eine durchschnittliche Leistung der B/C-Mädchen reichte zum fünften Sieg im sechsten Spiel der Verbandsliga M-V. …

Schreibe einen Kommentar