Startseite / Hockey / Hockey / Herren sichern sich Sieg am Doppel-Wochenende

Hockey / Herren sichern sich Sieg am Doppel-Wochenende

Die Schweriner Hockeyherren hatten diesen Samstag den Pritzwalker FHV zu Gast in ihrem Wohnzimmer.

In den ersten Minuten des Spiels schienen die Schweriner jedoch noch nicht ganz wach zu sein und gingen bereits in der zweiten Minute mit einem Gegentor ins Hintertreffen. Doch man reagierte kurzerhand mit einer kleinen taktischen Umstellung, wodurch Niklas Benthien in der siebten Minute den Ausgleich herbeiführte. Im weiteren Ver…lauf der ersten Halbzeit konnte die Führung durch Sebastian Schweinert, Niklas Benthien und Oliver Wulf ausgebaut werden. Doch zum Ende der ersten 30 Minuten konnte die Mannschaft aus Pritzwalk Lücken in der Schweriner Abwehr nutzen und zum 4:3-Halbzeitstand verkürzen. Zu Beginn der zweiten Halbzeit setzte sich dieser Trend jedoch fort und so musste man zwei Minuten nach Wiederanpfiff den Gegentreffer zum 4:4 hinnehmen. Kurz darauf schienen die Herren aus Schwerin dann doch noch einmal Fahrt aufzunehmen. Das Team aus Pritzwalk wurde im Laufe der zweiten Halbzeit vermehrt unter Druck gesetzt, sodass Oliver Wulf, Stephan Behring, Sebastian Schweinert, Moritz Breithaupt und in der letzten Minute Rouven Fischer die Herren aus Schwerin zum verdienten 12:4-Sieg schießen konnten.

Die Schweriner Hockeyherren bedanken sich an dieser Stelle beim Pritzwalker FHV für zwei faire Saisonspiele in der Hallensaison 2016/17.

Quelle: Schweriner SC Breitensport e.V.

Auch interessant!

Sportfreunde kommen mit blauen Auge davon

16. Punktspieltag Herren Kreisoberliga Schwerin Nordwestmecklenburg Sportfreunde Schwerin – SG Zetor Benz 3:2 (0:2) Heimsieg …

Schreibe einen Kommentar