Startseite / Handball / Frauen / Powerfrauen eröffnen die Saison mit einem Pokalspiel

Powerfrauen eröffnen die Saison mit einem Pokalspiel

Es geht wieder los …

© Dietmar Albrecht/ Das sind die Powerfrauen um Trainer Tilo Labs in dieser Saison, die wieder die Reiferbahn zur „Hölle“ machen wollen.

Am kommenden Wochenende hat die Leidenszeit ein Ende, denn die Grün Weißen von der Reiferbahn spielen wieder! Am Sonntag sind die Damen ab 16Uhr im Pokal gefragt. In der ersten Runde treffen sie auf den Hamburger Oberligisten SG Alstertal Langenhorn, ein Team das keinesfalls zu unterschätzen ist. In der vergangenen Saison landeten sie auf Platz 3 der starken Oberliga Hamburg Schleswig Holstein und sie werden keinesfalls als Punktelieferant zur Verfügung stehen wollen. Es gilt also höchste Konzentration und voller Fokus auf das Spiel bei den Schützlingen von Trainer Tilo Labs. Der Schweriner Coach fordert klar von seinen Schützlingen, dass sie zeigen, dass sie eine Liga höher spielen. „Wir haben gut trainiert und brennen darauf, dies auch zu zeigen. Unsere Testspiele haben uns gezeigt, wo wir gut sind, aber auch, wo wir noch Reserven haben. Auf Letzteres wurde in den letzten Trainingseinheiten noch einmal besonderer Wert gelegt. Es kann also losgehen!“
Alstertal möchte natürlich ebenfalls die nächste Runde erreichen, wird mit voller Kapelle und vollem Bus an die Reiferbahn reisen. Wir erwarten also ein spannendes Spiel hoffen auf zahlreiche Zuschauer beim ersten Pflichtspiel der Saison. Spielbeginn ist am Sonntag um 16 Uhr.

Text: Ralf Grünwald

Auch interessant!

Hammermeldung für alle Schweriner Boxfans

Bundesliga- Comeback der Traktor Boxer in Schwerin Für die Boxsport-Begeisterten Norddeutschlands und vor allem den …

Schreibe einen Kommentar