Startseite / Handball / Robert Barten bleibt bei den Stieren

Robert Barten bleibt bei den Stieren

Vertrag für weitere zwei Jahre verlängert

© Barbara Arndt/Geschäftsführer Axel Schulz, Robert Barten und Sportchef Dirk Schimmler (v.li.) haben die Vertrag unterzeichnet.

 

Schwerin. Robert Barten bleibt für weitere zwei Jahren bei den Mecklenburger Stieren. Der vielseitig einsetzbare Rückraumspieler hat am Mittwoch seine Vertragsverlängerung unterzeichnet. Diese umfasst seinen Einsatz in der 3. Liga als auch perspektivisch in der 2. Handball-Bundesliga. „Ich habe meinen Wechsel nach Schwerin noch keinen Tag bereut. Die Mannschaft der Mecklenburger Stiere ist zu meinem sportlichen Zuhause geworden. Ich fühle mich sehr wohl und möchte mit dem Team weiter vorankommen“, so der 23-Jährige, der bei der VR-Bank in Schwerin eine Ausbildung absolviert.
Quelle : www.mecklenburger-stiere.de

Auch interessant!

FC Anker Wismar fehlten 21 Sekunden zum Punktgewinn in Brandenburg

Mannschaftskapitän Philipp Unversucht mit Kopfverletzung ins Krankenhaus Brandenburger SC Süd – FC Anker Wismar 1:0 …

Schreibe einen Kommentar