Startseite / Pferdesport / Sechs neue Hallen-Landesmeister im Springreiten

Sechs neue Hallen-Landesmeister im Springreiten

Bei den Hallen-Landesmeisterschaften der Springreiter im Landgestüt Redefin konnte kein Vorjahressieger seinen Titel verteidigen. Bei den Ponyreitern holte sich zum ersten Mal Caroline Lenz (RFV Wessin) mit Remus die Goldmedaille. Bei den Children (U16) auf Großpferden wurde Lilli Plath ihrer Favoritenrolle gerecht und siegte mit der Stute Alcira. Wie im vergangenen Jahr holte sich Anna-Chantal Burmeister (Schwaaner RFV) Silber, diesmal jedoch mit der Stute Catania. Nach Platz zwei im Jahr 2015 konnte diesmal bei den Junioren/Jungen Reitern (U21) Christoph Maack (RSV Kirch Mummendorf) mit Derbys dream triumphieren. Bei den Senioren (Ü40) überraschte diesmal Mario Mühlenberg (Mühlen-RC Friedrichsruhe) mit Georgia Armani die Konkurrenz. Bei den Damen gab es ein Deja-vu-Erlebnis für Kathrin Greve (RFV Gadebusch) mit Amelie, die erneut nur Zweite wurde. Nach einer Babypause konnte Juliane Weihs (RSC Sandfelder Grevesmühlen), die Goodewind gesattelt hatte, ihren dritten Hallentitel nach 2010 und 2012 gewinnen. In der Altersklasse „Reiter“, die zwei schwere Springprüfungen reiten mussten, gab es eine Überraschung. Nur zwei Teilnehmer kamen über alle Parcours fehlerfrei. Im Stechen war dann Ulf Ebel (RSV Polzow) mit Les Lennet, der vor einigen Jahren noch für Berlin-Brandenburg ritt, schneller als Silvio Wascher (RFV Landgestüt Redefin) mit Arizona. Bronze ging an den Aserbaidschaner Rashad Samadov, der gegenwärtig für den RFSV Insel Poel startet. Mit seinem Pferd Zidane D leistete er sich lediglich 0,75 Zeitfehlerpunkte nach zwei Durchgängen.

Medaillengewinner

Ponyreiter

Gold: Caroline Lenz (RFV Wessin) mit Remus

Silber: Flemming Ahlmann (RFV Alt Sammit u. Umg.) mit Lila Grace

Bronze: Lysan-Cathris Hinz (RFV Malchow) mit Narsil

Children (U16)

Gold: Lilli Plath (RFSV Insel Poel) mit Alcira

Silber: Anna-Chantal Burmeister (Schwaaner RFV) mit Catania

Bronze: Charlie Ann Wolf (RSG Wöpkendorf) mit Lousianna

Junioren/Junge Reiter (U21)

Gold: Christoph Maack (RSV Kirch Mummendorf) mit Derbys dream

Silber: Johanna   Schmidt (RC Passin) mit   Quintana Roo

Bronze: Jenny Kammholz (RSV Kirch Mummendorf) mit Queen Bee

Damen

Gold: Juliane Weihs (RSC Sandfelder Grevesmühlen) mit Goodewind

Silber: Kathrin Greve (RFV Gadebusch) mit Amelie

Bronze: Kathrin Wollert (PSC Tenze) mit Claudius

Senioren (Ü40)

Gold: Mario Mühlenberg (Mühlen-RC Friedrichsruhe) mit Georgia Armani

Silber: Wilfried     Holl (RFV Crivitz) mit Queen de La

Bronze: Enrico Finck (RV Zehlendorf-Recknitztal) mit Cronau

Reiter

Gold: Ulf Ebel (RSV Polzow) mit Les Lennet

Silber: Silvio Wascher (RFV Landgestüt Redefin) mit Arizona

Bronze: Rashad Samadov (RFSV Insel Poel) mit Zidane D

 

André Thieme Zweiter im Großen Preis von Ocala (USA)
Der Mecklenburger Andre Thieme (Plau am See) hat im Großen Preis beim internationalen Weltcup-Springturnier (CSI3*-W) in Ocala (USA) den zweiten Platz belegt. Im Stechen musste er nach einer fehlerfreien Runde  mit seinem Wallach Conthendrix in 49,39 Sekunden nur den schnelleren US-Amerikaner Todd Minikus mit Babalou (47,77 Sek.) den Vortritt lassen. Dritter wurde die Französin Alexandra Paillot mit Polias de Blondel (51,68). Platz neun sicherte sich der gebürtige Neustrelitzer Christian Heineking, der mit NKH Caruso im Stechen der 18 von 36 Teilnehmern einen Abwurf in 50,66 Sekunden hatte. Der Mecklenburger, der seit einigen Jahren in den USA lebt, hat sich damit für die Teilnahme am Weltcup-Finale der Springreiter qualifiziert, das vom 28. März bis 2. April in Omaha (USA) stattfindet. Hierfür hatte bereits Holger Wulschner (Passin) die Tickets gelöst. Weitere Informationen unter www.liveoakinternational.com

Dressurreiter ermitteln in Redefin ihre Hallenmeister
Rund 100 Dressurreiter satteln am kommenden Wochenende (18.-19. März) ihre Pferde im Landgestüt Redefin, um in sechs Altersklassen die Hallen-Landesmeister 2017 zu ermitteln. Es werden 13 Prüfungen auf dem Programm stehen. Im vergangenen profitierte Roland Lüders (RV Güstrow) vom Verletzungspech seiner Konkurrentin Christina Thieme (RFV Landgestüt Redefin) und konnte zu seiner Sammlung eine weitere Goldmedaille hinzufügen. Die Titelverteidiger sind bei den Ponyreitern Niklas Rieck (RV Carolinenhof Pogez), Jugend B (jetzt Meisterklasse L) Caroline Lass (RSG Wöpkendorf), Jugend A (jetzt Meisterklasse M) Nathalie Westphal (RFV Landgestüt Redefin), bei den Senioren (Ü 40) Rüdiger Tremp (RFV Stülow) und bei den Handicap-Reitern Annemarie Ondrusch (RFV Krümmel).

MV-Springreiter-Team in Braunschweig
Am kommenden Wochenende findet die Deutsche Meisterschaft der Landesverbände in Braunschweig bei den Löwen Classics (17. bis 19. März 2017) statt. Für den Landesverband Mecklenburg-Vorpommern werden Anna Ebel-Jürgens (Polzow), Christoph Lanske (Dersekow) und Paul Wiktor (Karow) in den Sattel steigen. In den internationalen Springen wollen Heiko Schmidt (Neu Benthen) und Andre Plath (Insel Poel) ihr Glück versuchen.

Reiter, Fahrer und Voltigierer laden zur Jahresversammlung ein
Am Samstag, 18. März, treffen sich die Reiter, Gespannfahrer und Voltigierer des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung im Bürgerhaus in Güstrow. Mit 9231 Pferdesportlern wurde zum 1. Januar ein neuer Mitgliederrekord erzielt. Aber auch im Turniersport gab es einen Zuwachs. Im vergangenen Jahr gab es 115 Pferdeleistungsschauen sowie 90 Breitensportveranstaltungen im Land. Die Mitgliederversammlung beginnt 10 Uhr und nach dem Mittagessen (13 Uhr) gibt es eine Weiterbildung für Trainer und Ausbilder zum Thema „Reitlehrerhaftpflicht – Voraussetzungen, Beispielsfälle, Versicherungsschutz“ am Sonnenplatz.

Elke Spierling in LA-L berufen
Die Landesnachwuchstrainerin Elke Spierling (Gristow) wurde vom Präsidium des Landessportbundes (LSB) Mecklenburg-Vorpommern neu in den Landesausschuss Leistungssport (LA-L) berufen.

 

Quelle: Pferdesportverband-MV

Auch interessant!

Hammermeldung für alle Schweriner Boxfans

Bundesliga- Comeback der Traktor Boxer in Schwerin Für die Boxsport-Begeisterten Norddeutschlands und vor allem den …

Schreibe einen Kommentar