Startseite / Kampfsport / Sophie Alisch startet am Samstag im Achtelfinale bei der WM

Sophie Alisch startet am Samstag im Achtelfinale bei der WM

Sophie Alisch mit Freilos im Achtelfinale direkt gegen die Mitfavoriten aus Russland

© Boxclub Traktor Schwerin/Sophie im Austausch mit Bundestrainer Andreas Schulze

Sophie Alisch befindet sich derzeit mit der Deutschen Nationalmannschaft bei den U19 Weltmeisterschaften in Budapest/Ungarn.. In den vergangenen Wochen bereitete sich die 16-jährige Traktor-Athletin intensiv auf diese vor und freut sich nun am Samstag in den Ring zu dürfen. Dort trifft Sie direkt auf eine weitere Favoritin in der Gewichtsklasse bis 57 kg, Valeriia Rodionova aus Russland.
Sophie qualifizierte sich für die WM mit dem Gewinn der Bronzemedaille bei den Europameisterschaften im April diesen Jahres. Sie startet gerade mal im ersten Jahr der U19 und freut sich in Budapest dabei sein zu dürfen.
Text: BC TRAKTOR Schwerin

© Boxclub Traktor Schwerin/ Die Deutsche Nationalmannschaft in Ungarn

Auch interessant!

Nullnummer bei Dauerregen

Hansestädter mit den besseren Chancen – Lima traf den Innenpfosten Hertha 03 Zehlendorf – FC …

Schreibe einen Kommentar