Startseite / Fussball / Spannender Dreikampf – MSV Lübstorf/ Bad Kleinen Kreismeister in der Halle

Spannender Dreikampf – MSV Lübstorf/ Bad Kleinen Kreismeister in der Halle

Mallentiner SV muss die höchste Kreisspielklasse verlassen – der Neuburger SV steigt in die Supermasterliga auf

© Andreas Knothe

Supermasterliga:

Ergebnisse: VfL Blau-Weiß Neukloster – SKV Bobitz 1950 4:1, Mallentiner SV – Mecklenburg SV 0:2, MSV Lübstorf – Poeler SV von 1923 2:1, SG Zetor Benz – VfL Blau-Weiß Neukloster 2:2, SKV Bobitz 1950 – Mallentiner SV 2:0, Mecklenburg SV – MSV Lübstorf 2:2, Poeler SV von 1923 – SG Zetor Benz 0:0, VfL Blau-Weiß Neukloster – Mallentiner SV 4:0, MSV Lübstorf – SKV Bobitz 1950 3:2, SG Zetor Benz – Mecklenburg SV 0:3, Poeler SV von 1923 – VfL Blau-Weiß Neukloster 2:1, Mallentiner SV – MSV Lübstorf 1:2, SKV Bobitz 1950 – SG Zetor Benz 0:8, Mecklenburg SV – Poeler SV von 1923 4:1, VfL Blau-Weiß Neukloster – MSV Lübstorf 5:0, SG Zetor Benz – Mallentiner SV 6:2, Poeler SV von 1923 – SKV Bobitz 1950 0:1, Mecklenburg SV – VfL Blau-Weiß Neukloster 2:2, MSV Lübstorf – SG Zetor Benz 1:0, Mallentiner SV – Poeler SV von 1923 1:2, SKV Bobitz 1950 – Mecklenburg SV 0:0.

  1. MSV Lübstorf 10:11
  2. Mecklenburg SV 13:5
  3. VfL Blau-Weiß Neukloster 18:7
  4. SG Zetor Benz 16:8
  5. Poeler SV von 1923 6:9
  6. SKV Bobitz 1950 6:15
  7. Mallentiner SV 4:18

Kreismeister MSV Lübstorf: Andre Winterfeld – Vladi Michaelis (3), Tobiias Piersdorf, Carlo Terragnolo (2), Jacob Berg (1), David Käkenmeister (2), Sean Krischollek (2), Steven Krischollek. Trainer: Holger Thom & Harald Böhnke.

Bester Torschütze: Patrick Wichmann (VfL Blau-Weiß Neukloster)            7 Treffer

Text: Bernhard Knothe

Neuburger SV steigt in Supermasterliga auf

Tolle Torausbeute mit 98 Treffer bei der Masterliga – Marvin Stern (Selmsdorfer SV) mit neun Treffern bester Torjäger

Masterliga:

Ergebnisse: Gostorfer SV – SV Klütz 3:1, Mallentiner SV II – Neuburger SV 2:3, FSV Testorf/ Upahl – FC Selmsdorf 4:0, PSV Wismar II – Gostorfer SV 1:0, SV Klütz – Mallentiner SV II 2:3, Neuburger SV – FSV Testorf/ Upahl 1:0, FC Selmsdorf – PSV Wismar II 3:2, Gostorfer SV – Mallentiner SV II 5:4, FSV Testorf/ Upahl – SV Klütz 4:1, PSV Wismar II – Neuburger SV 0:0, FC Selmsdorf – Gostorfer SV 3:2, Mallentiner SV II – FSV Testorf/ Upahl 3:6, SV Klütz – PSV Wismar II 1:5, Neuburger SV – FC Selmsdorf 4:2, Gostorfer SV – FSV Testorf/ Upahl 2:5, PSV Wismar II – Mallentiner SV II 3:3, FC Selmsdorf – SV Klütz 7:1, Neuburger SV – Gostorfer SV 2:0, FSV Testorf/ Upahl – PSV Wismar II 1:1, Mallentiner SV II – FC Selmsdorf 3:3, SV Klütz – Neuburger SV 0:2,

  1. Neuburger SV 12:4                         16
  2. FSV Testorf/ Upahl 20:8 13
  3. FC Selmsdorf 18:16 10
  4. PSV Wismar II 12:8 9
  5. Gostorfer SV 12:16 6
  6. Mallentiner SV II 18:22 5
  7. SV Klütz 6:24 0

Text: Bernhard Knothe

Auch interessant!

Neues vom Reitsport

Paula Nagel (Gadebusch) führt beim Children-Cup der Postbank Paula Nagel vom RFV Gadebusch übernahm die …

Schreibe einen Kommentar