Startseite / Handball / Stiere bringen Zuschauer fast in den „Wahnsinn“

Stiere bringen Zuschauer fast in den „Wahnsinn“

© Dietmar Albrecht  Bevan Calvert(Bild) rettet den Stieren kurz vor Schluß vor fast 1500 Zuschauern noch den einen Punkt. Mit 24:24 trennen sich die Stiere von DHK Flensborg. Nach dem Spielverlauf her sicherlich ein verschenkter Sieg, wobei Calvert und Pedersen mit sechs Toren die besten Torschützen waren.

 

Auch interessant!

SN-Sport Tipps zum Fußballpokal Wochenende

Landespokal Mecklenburg Vorpommern mit Mannschaften aus unserer Region Insulaner empfangen Piraten, Rancher erwarten Rostocks „Bauarbeiter“, …

Schreibe einen Kommentar