Startseite / Baseball / Wariner Fußballer auf Abwegen

Wariner Fußballer auf Abwegen

Dank Anfängerbonus zum „Auswärtssieg“

© Sebastian Krakow
Die Wariner Fußballer zusammen mit den Baseballern der Schwerin Diamonds. Ein Richtungszeig für die kommende Saison?

Nach zuletzt anstrengenden Trainingseinheiten stand für die Kicker des FC Seenland Warin am Donnerstag eine Einheit der anderen Art auf dem Programm. Es ging zum Baseball nach Schwerin. Eingeladen hatten die Schwerin Diamonds zu einem freundschaftlichen Vergleich auf ungewohntem Terrain. „Wir sind sehr zufrieden. Die Idee dieses Spiel umzusetzen, hat sich gelohnt. Es war für beide Teams eine willkommene Abwechslung zum Trainingsalltag“, so die beiden Organisatoren Michael Wolfsohn, Vorsitzender der Schwerin Diamonds und FC-Coach Norman Ziemens.

© FC Seenland Warin /Lucas Wichert (l.) und Marcel Manns (r.) beim Versuch, sich mit dem ungewohntem Sportgerät vertraut zu machen.

Nach einer kurzen theoretischen Einführung ging es auch schon los und die ersten Punkte auf der Anzeigentafel verbuchten die Fußballer in Person von Stephan Buchs. „Das Ergebnis war nebensächlich. Der Spaß und das Teambuilding standen im Vordergrund. Trotzdem entwickelten alle großen Ehrgeiz, den kleinen weißen Ball so oft wie möglich zu treffen“, sprachen die Wariner Verantwortlichen von einem gelungenen Ausflug. Das die Schweriner aber ihr Handwerk verstehen, zeigten sie den Fußballern auch noch. Immerhin sind die Diamonds aktuell Tabellenführer der MVL und am 23. September könnten sie auf der heimischen Anlage im Finale um die Meisterschaft stehen – vielleicht mit lautstarker Unterstützung der Wariner Kicker. „Wir werden sicherlich ein Rückspiel organisieren, dann aber in Warin und auf dem Fußballplatz“, planen die beiden Teams bereits das zweite Aufeinandertreffen.
Quelle: FC Seenland Warin

Auch interessant!

26. „Petermännchen Tour“ 2017

Am 27.08.2017 findet die 26. Austragung der „Petermännchen“ Tour inkl. Radmarathon in Schwerin statt. Der …

Schreibe einen Kommentar