Startseite / SN-SPORT Aktuell

SN-SPORT Aktuell

Wichtiges Auswärtsspiel für die Powerfrauen

Grün Weiß muss zum Duell der Aufsteiger nach Wattenbek Am kommenden Samstag ist unsere Mannschaft zu Gast bei den „Peitschen“ vom TSV Wattenbek. Beide Teams sind Aufsteiger und beide Teams sind in der unteren Tabellenhälfte anzutreffen (11. gegen 8.). Allerdings haben die Grün Weißen zwei Pünktchen mehr auf der Habenseite, …

Weiterlesen

Sportfreunde bestehen auf der Paulshöhe

Nullnummer im Stadtduell Dynamo Schwerin II – Sportfreunde Schwerin  0:0 Die Sportfreunde Schwerin mussten am Sonntag zur altehrwürdigen Paulshöhe und wollten im Stadtduell gegen die seit jetzt acht Spielen ungeschlagene Landesligareserve der Dynamos sich beweisen. Nach einer sehr guten Vorbereitung (Frühstück vom Chef) und der kurzen Anreise waren die Vorzeichen …

Weiterlesen

Bowlingfreunde feierten Vereinsjubiläum

Am 19.11.2017 fand unser 10 jähriges Vereinsjubiläum im Bowlingcenter Schwerin-Görries statt. Bei Sekt und O-Saft begrüßte der 1. Vorsitzende Thomas Krause alle Gäste, bestehend aus Gründungsmitgliedern, aktuellen Vereinsmitgliedern und Mitglieder vom Schweriner Bowlingverein. Er gab einen Rückblick auf die Vereinsgeschichte und danach wurden von Hannes Habicht die Vereinserfolge der vergangen …

Weiterlesen

FSV Frauen auch im Landespokal erfolgreich

Frauen des FSV 02 stehen im Halbfinale des Landespokals Der FSV 02 Schwerin traf am Sonntag, in seinem letzten Spiel vor der Winterpause, im Landespokalviertelfinale auf den Ligakonkurrenten Rostocker FC II. Nach dem beruflichen und verletzungsbedingten Ausfall einiger Spielerinnen,  fuhr man mit zwei angeschlagenen Akteurinnen nach Rostock. So begann der …

Weiterlesen

Stiere in der Fremde nicht vom Glück verfolgt

Unglücklich die Punkte abgegeben Burgdorf. „Gas geben, so lange die Kraft reicht.“ Diese Ansage von Stiere-Coach Dirk Schimmler sollte eine besondere Bedeutung bekommen beim Auswärtsspiel in Burgdorf. Denn seine Liste der gesundheitlich angeschlagenen bzw. verletzten Spieler war lang: Prothmann, Grolla und Marangko waren komplett außen vor, Curcic und Larisch nur …

Weiterlesen

Crivitz entzaubert den Tabellenführer aus der Landeshauptstadt

Tabellenführer entzaubert – drei Tore nach Freistößen SG Einheit Crivitz – FC Mecklenburg Schwerin II 3:0 (2:0) Einheit Crivitz besiegte dank der bislang stärksten Saisonleistung den bis dato ungeschlagenen Spitzenreiter aus Schwerin überraschend deutlich mit 3:0 und verbesserte sich somit auf den 6.Tabellenplatz. Bei strömendem Regen entwickelte sich von Beginn …

Weiterlesen