Startseite / SN-SPORT Aktuell

SN-SPORT Aktuell

Fußball Osterwochenend Vorschau

Verbandsliga Pampow,FC Mecklenburg und Boizenburg haben spielfrei, Piraten schauen gespannt zum Spitzenspiel in Pastow Rostocker FC _ Hanse Neubrandenburg 3:0 Grimmen – Ueckermünde 1:2 FC Neubrandenburg – Stralsund 2:0 Bützow – Görmin 3:1 Pastow – Güstrow 1:1 Landesliga West Dynamo fährt zum Spitzenspiel an die Ostsee,Spitzenreiter Schönberg an der Löcknitz …

Weiterlesen

„Das ist ein Ausrufezeichen an die Liga“

SSC Palmberg Schwerin verlängert mit McKenzie Adams (AA) und Beta Dumančić (MB  Supercup-Gewinner, Pokalsieger, Meisterbezwinger in der Champions League, auf Playoffs-Finalkurs: Das Team des SSC Palmberg Schwerin hat in dieser Saison schon oft eindrucksvoll sein Potential gezeigt; die Spielerinnen schwärmen vom festen Zusammenhalt und der positiven Energie in der Mannschaft. …

Weiterlesen

Zwei Silbermedaillen beim Worldcup in Köln

Beim COLOGNE BOXING WORLDCUP erkämpfen Traktor-Athleten Sarah Scheurich und Artur Ohanyan Silber. Vom 9.-13. April 2019 fand in Köln der COLOGNE BOXING WORLDCUP in Anlehnung an den ehemaligen Chemie Pokal Halle statt. Bei diesem internationalen Turnier der Frauen und Männer nahmen hochkarätige Boxnationen wie Russland, Kuba, China, Indien und weitere …

Weiterlesen

Sportfreunde verlieren zweites Spitzentreffen

19. Punktspieltag Herren Kreisliga Schwerin Nordwestmecklenburg SG Theodor Körner Lützow – Sportfreunde Schwerin 3:1 (1:0) Die Tabellenkonstellation der Kreisliga bescherte das zweite Spitzenspiel in für die Sportfreunde in nur 8 Tagen. Der Tabellenzweite reiste zum Tabellendritten der SG Theodor Körner Lützow. Rückblick: Im Hinspiel stellte sich die Mannschaft aus Lützow …

Weiterlesen

Mecklenburger Stiere trauern um Holger Antemann

Lebenswerk eines Ausnahmesportlers hat Schweriner Handball über Jahrzehnte geprägt Nach langer schwerer Krankheit ist am Donnerstag Holger Antemann verstorben. Der langjährige und verdienstvolle Handballer von Post  Schwerin und später der Mecklenburger Stiere, der über Jahrzehnte die Geschicke im Schweriner Handballsport maßgeblich mitbestimmt hat, wurde nur 57 Jahre alt. „Dieser Verlust trifft uns …

Weiterlesen