Startseite / Handball / Männer

Männer

Mecklenburger Stiere trauern um Holger Antemann

Lebenswerk eines Ausnahmesportlers hat Schweriner Handball über Jahrzehnte geprägt Nach langer schwerer Krankheit ist am Donnerstag Holger Antemann verstorben. Der langjährige und verdienstvolle Handballer von Post  Schwerin und später der Mecklenburger Stiere, der über Jahrzehnte die Geschicke im Schweriner Handballsport maßgeblich mitbestimmt hat, wurde nur 57 Jahre alt. „Dieser Verlust trifft uns …

Weiterlesen

Von der Leidenschaft inspiriert: Michael Frahm setzt den Stier in Szene

Jetzt Gebot für ungewöhnliches Kunstwerk zugunsten des Handballnachwuchses abgeben • Eine Staffelei hinter dem Tornetz. Ein Künstler, der seinen Blick zwischen Spielfeld und Leinwand schweifen lässt. Den Pinsel zwischen den Zähnen, den Spachtel in der Hand. Am Sonntagnachmittag entstand während des vorletzten Heimspiels der Mecklenburger Stiere ein außergewöhnliches Kunstwerk in …

Weiterlesen

Ungewöhnliche Aktion: Handball trifft Kunst am Sonntag

Glücksmaler Michael Frahm will die Stiere-Leidenschaft am Sonntag in Farbe umsetzen Schwerin • Nach der glücklosen Auswärtsniederlage gegen den HC Empor Rostock bekommen die Mecklenburger Stiere am Sonntag gegen Bernburg Unterstützung von Glücksmaler Michael Frahm aus Basthorst. Er will zusätzlich zur Leidenschaft von Fans und Mannschaft im Heimspiel das Glück …

Weiterlesen

Pirouetten statt Paraden

Jungstier Yannick Raatz trainiert mit der U17-Nationalmannschaft Beachhandball Während andere Ostereier suchen, sind viele Jungstiere in Sachen Handball unterwegs. Sieben Nachwuchsmannschaften der Mecklenburger Stiere nehmen am Holstebro-Cup in Dänemark teil. Ein Jungstier wechselt sogar von der Platte in den Sand: Yannick Raatz (16), Torwart in der B- und A-Jugend der …

Weiterlesen

Mit Delphinen die Entwicklung von Max voranbringen

Dachdecker-Innung gewinnt dritte 1000er-Wette der Mecklenburger Stiere Schwerin. Wenn ein Kind aufgrund einer Erkrankung sich nicht so wie Gleichaltrige entwickeln kann, reicht medizinische Hilfe zuweilen nicht aus. Die Schweriner Dachdecker-Innung folgte daher gern der Anregung von Stiere-Geschäftsführer Axel Schulz, den Erlös der dritten 1000er-Wette dafür einzusetzen, dass der neunjährige Max …

Weiterlesen

Dem Handballnachwuchs eine Stütze sein

Verein „Förderer der Jungstiere e.V.“ in Schwerin gegründet Schwerin. Wer große Ziele erreichen will, braucht eine Menge Unterstützer. „Und genau die wollen wir im Verein ,Förderer der Jungstiere‘ zusammenbringen. Es ist erklärtes Ziel, Spendengelder zu sammeln, um den Ausbau des Landesleistungsstützpunktes für die männliche Handballjugend in Schwerin voranzutreiben“, so Dr. …

Weiterlesen

Auch in den letzten Stunden nicht allein sein

Sparkasse und Nord/LB lösen Wette der Mecklenburger Stiere zugunsten des Hospizes ein Schwerin. Die zweite 1000er-Wette zugunsten gemeinnütziger Projekte der Mecklenburger Stiere hat viele Menschen außerordentlich berührt. Dieses Mal wurde die Kassenärztliche Vereinigung M-V (KVMV) herausgefordert, um mindestens zehn Ärzte zum Heimspiel der Schweriner Spitzenhandballer zu bringen. Die Mediziner ließen …

Weiterlesen

Robert Barten bleibt bei den Stieren

Vertrag für weitere zwei Jahre verlängert   Schwerin. Robert Barten bleibt für weitere zwei Jahren bei den Mecklenburger Stieren. Der vielseitig einsetzbare Rückraumspieler hat am Mittwoch seine Vertragsverlängerung unterzeichnet. Diese umfasst seinen Einsatz in der 3. Liga als auch perspektivisch in der 2. Handball-Bundesliga. „Ich habe meinen Wechsel nach Schwerin …

Weiterlesen

Deutlich freier aufgespielt

Die Zutaten für ein einen Start-Ziel-Sieg sind gar nicht so geheimnisvoll: Eine gute Defensive und ein anständiger Torwart, der Mut, frei aufzuspielen und der Wille, sich für diese gute Arbeit zu belohnen – all das bescherte den Mecklenburger Stieren am Sonnabend zu später Stunde beim HSV Hannover nach einer kleinen …

Weiterlesen