Startseite / Fussball / Cambs-Leezen schon in Frühform

Cambs-Leezen schon in Frühform

© upahl.de Christian Henning sorgte für die zwischenzeitliche 1:0 Führung
© upahl.de
Christian Henning sorgte für die zwischenzeitliche 1:0 Führung

Für die Schönberger war es die Generalprobe für den anstehenden Abstiegskampf in der fünften Liga. Cambs-Leezen zeigte ein taktisch kluges Spiel: Aus einem kompakten Defensivverbund wollte die Spielvereinigung nach Ballgewinn sofort schnelle Konter setzen. Das gelang in den ersten 45 Minuten sehr gut. Christian Henning erzielte quasi mit dem Pausenpfiff nach einem schnellen Angriff die Führung für den Landesligisten. Zuvor hatte Cambs-Leezen-Torwart Christoph Woelk mehrmals gut gehalten.

Auch in der zweiten Halbzeit setzte die Spielvereinigung die taktischen Vorgaben ausgezeichnet um. In der 67. Spielminute gelang es Cambs-Leezen jedoch nicht, den Ball kontrolliert aus dem Strafraum zu spielen. Das nutze Schönberg – ein gezielter Schuss aus 16 Metern bescherte den Ausgleich. In der Schlussphase der Partie kassierte Traktor noch zwei weitere Treffer. Trotz der Niederlage war Coach Lehner zufrieden: „Das war ein wirklich guter Test. Auf diese Spielweise können wir aufbauen und uns weiter auf die Rückrunde vorbereiten.“

Kader Cambs-Leezen: Woelk; Westphal; Sawrtal; Hoyer; Stahl; D.Lampe; S.Lampe; T.Rickert; Schmidt; Henning; Möller; Grün; Redlin; Markgraf

Torfolge: 0:1 Henning (45.); 1:1 (67.), 1:2 (85.), 1:3 (90.)

Quelle: www.spvgg-cambsleezen.com

Auch interessant!

Drei Punkte ja – Fußball nein- Sportfreunde quälen sich zum Sieg

13. Punktspieltag Herren Kreisliga Schwerin Nordwestmecklenburg SC Ostseebad Boltenhagen – Sportfreunde Schwerin 0:3 (0:1) Sportfreunde …

Ein Kommentar

  1. Was ist mit Patrick Breß und Denny Löffler

Schreibe einen Kommentar