Startseite / Pferdesport / Neues vom Reitsport

Neues vom Reitsport

Christina Hoppe verstorben

Blievenstorf (LV MV). Unsere geschätzte Voltigiererin, Pferdesportlerin und Voltigierausbilderin und Trainerin Christina Hoppe ist am vergangenen Donnerstagabend im Alter von erst 35 Jahren verstorben. Die quirlige Christina Hoppe hat sich insbesondere der Nachwuchsausbildung des Voltigiersportes verschrieben. Zahlreiche Nachwuchsvoltigierer hat sie bis zum heutigen Datum trainiert, unterstützt und zu Wettkämpfen begleitet. Im Namen des Landesverbandes M-V für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V. und des Fachbeirates Voltigieren spricht die Geschäftsstelle den Angehörigen ihr tiefes Mitgefühl aus.
Christoph Maack Dritter im Finale der Junior Future Tour

Neustadt a.D. (LV MV). Der 20jährige Christoph Maack (RSV Kirch-Mummendorf) ist am vergangenen Wochenende beim CSI Neustadt-Dosse mit seinem Pferd Van Helsing´s Girl im Finale der Junior-Future-Tour, in der schweren Springprüfung mit Siegerrunde Dritter hinter Sieger Joan Wecke (0.00*/33,27) und Marvin Jüngel (0.00*/33,28) geworden. Johann Greve (RFV Gadebusch) wurde mit Caressina 2 Achter, Rica Marlene Scholz mit Icarus van het Mispelhof Elfte vor Christine Wascher mit Queen Waltraud. Fünfzehnte wurde Justine Reemtsma mit Caiser Cash und Lilli Plath Siebzehnte.

In der Mannschaftswertung der Junior Future Tour wurde das MV-Team mit Johann Greve, Christoph Maack Christin Wascher (RFV Landgestüt Redefin) und Justine Reetsma (RSV Zierow) Zweite hinter dem siegreichen Team Berlin-Brandenburg I. Platz drei ging an das Team aus Sachsen.

Hermine Burchard Siegerin des Children-Cup der Postbank

Neustadt a.D. (LV MV). Im Finale des Postbank Immobilien Children-Cup, einer Stilspringprüfung der leichten Klasse mit Stechen, anlässlich des CSI in Neustadt-Dosse siegte die 14jährige Hermine Burchard vom RV Güstrow mit Ihrem Pferd Easy Elektra Mo (0.00*/29,17). Zweiter wurde Paul Rickert (RC Passin) mit Fabiana (0.00*/29,88) vor Lynne Mickelun mit Chap Max (0.00*/31,40). Zoe Brunner (RSV Kirch Mummendorf) wurde mit Ziezo Balia Vierte (0.00*/31,48) vor Aniki Schlegel (TuS Seegrund Ahlbeck) mit Pablo´s Little Love (4.00*/31,65). Der Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren gratuliert herzlichst allen Sportlern.

Voltigier-Lehrgang mit Kunstturner Axel Fries

Satow (LV MV). Trotzdem das Schicksal den Voltigierern am Wochenende einen sehr schweren Weg durch den viel zu frühen Tod von Christina Hoppe vorgegeben hatte, trainierten sie (gerade auch für Christina) mit dem ehemaligen Spitzensportler im Kunstturnen Axel Fries in der Mehrzweckhalle in Satow. Der Schwerpunkt der Arbeit von Axel Fries liegt im Boden- und Geräteturnen. Er hat in den Jahren eine Methodik entwickelt, in denen die anwesenden 40 Kinder und Jugendlichen lernen ihre Eigendynamik effektiv nutzen. Darüber hinaus leitet Herr Fries die Trainer aus unserem Land an, damit sie die Übungen konkret umsetzen können. Warum erfolgt welche Übung, zu welchem Zweck. Wie wird dieses Ziel auch nach dem Lehrgang und ohne sein Beisein erreicht. Die konkreten Umsetzungen mit Erklärungen erlernen, bevor es aufs Pferd geht um sie praktisch anzuwenden. Ein erfolgreicher Lehrgang, der letztmalig vor drei Jahren in MV stattfand und der kontinuierlichen Ausbildung von Trainern und Voltigierern dient.

©FB Voltigieren/Bodenarbeit und Nutzung der Eigendynamik zum Erlernen des Flick-Flacks auf dem Pferde

Erfolgreiche Richterprüfungen abgelegt

Rostock (LV MV). Unsere Richterkollegen Britta Papendorf und Stefan Pröse haben vor den Feiertagen ihre Höherstufungsprüfungen zu DM erfolgreich bestanden. Zuvor legen beide die erforderliche BA Prüfung ab. Darüber hinaus hat auch Martin Giese sich die Tage der BA-Prüfung gestellt und bestanden. Im Namen der Richterkommission und des Landesverbandes MV für Reiten, Fahren und Voltigieren gratulieren wir herzlichst. Alle Veranstalter, die ihre Richtereinsatzplanung noch nicht abgeschlossen haben, können alle Turnierfachleute für 2020 auf der Verbandshomepage unter www.pferdesportverband-mv.de unter der Rubrik „Turniersport“/ „Richter und Parcourschefs“ oder direkt unter dem Link www.pferdesportverband-mv.de/index.php/richter-und-parcourschefs/ ansehen.

Partner Pferd in Leipzig

Rostock (LV MV). Das Hallenpferdesportevent auf Fünf-Sterne-Niveau lockt auch vom 16. bis 19. Januar 2020 wieder die weltweite Elite der Springreiter und Gespannfahrer in die Sachsenmetropole, denn sie können in ihren jeweiligen Weltcups in Leipzig wertvolle Punkte fürs qualifizierende Ranking sammeln. Die besten Voltigierer der Ranglisten, wie die Userinerin Alina Roß mit Longenführerin Marion Schulze bei San Zero treffen sich 2020 erstmals zum Top Indoor Vaulting Masters in Leipzig. Darüber hinaus stellen sich bereits am Donnerstag unsere MV Reiter: Flemming Ahlmann, Lena Feldmann, Henrik und Johann Greve, Juliana Jakubiec, Christoph Maack, Paula Nagel, Lilli Plath und Aniki Schlegel dem Finale im Eggersmann-Cup. Für alle, die es nicht persönlich nach Leipzig schaffen, clipmyhorse überträgt live.

Unterstützung Masterarbeit

Wien (LV MV). Das Institut für Tierschutzwissenschaften und Tierhaltung der Veterinär-medizinischen Universität Wien erhebt im Zuge einer Masterarbeit die Haltungsbedingungen von Pferden unterschiedlicher Nutzung sowie die Erfahrungen und Meinungen verschiedener Personengruppen (beruflich mit Pferden tätiger Personen, Stallbesitzer, Pferdebesitzer) bezüglich unterschiedlicher Haltungssysteme im deutschsprachigen Raum. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt, ausschließlich für wissenschaftliche Zwecke genutzt und anonymisiert ausgewertet, sodass keine Rückschlüsse auf einzelne Betriebe oder Personen gezogen werden können. Als kleines Dankeschön werden unter allen Teilnehmern, die einen vollständig ausgefüllten Fragebogen versandt und das 16. Lebensjahr vollendet haben, Warengutscheine im Gesamtwert von 500 Euro verlost. Kein Umtausch und keine Barablöse möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Fragebogen zur Online-Umfrage kann unter dem Link https://www.vetmeduni.ac.at/pferdeumfrage/ beantwortet werden.

Deutschland zu Pferd: Nationale Tourismuskonferenz

Münster (BAG DzP). Die Bundesarbeitsgemeinschaft Deutschland zu Pferd e. V. lädt am 18. und 19. Februar 2020 zur 6. Nationalen Pferde-tourismuskonferenz 2020 in den Süden der Republik, nach Dinkelsbühl in Bayern, ein. Gemeinsam mit Ihnen, den Vertretern der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V., der Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer in Deutschland e.V. und den vielen Regionsvertretern will die BAG ihre Ziele und Aufgabenfelder mit Leben füllen und weiter schärfen. Dabei sind im Bereich Marketing u.a. die gemeinsamen Auftritte anlässlich der Messen, wie der EQUITANA, der EQUITANA Open Air, HansePferd und Pferd & Jagd Beweis für eine erfolgreiche, gemeinsame Präsentation der pferdetouristischen Regionen, den wir weiter vorantreiben. Denn insbesondere für den ländlichen Raum ist der Pferdetourismus ein enormer Wirtschaftsfaktor. Auch den Themen Qualität & Qualifizierung, Marktforschung und Recht & Rahmenbedingungen möchte sich die BAG weiterhin widmen. Anlässlich der Konferenz sind Sie eingeladen, sich mit überregional organisierten Experten im Pferdetourismus auszutauschen und zu vernetzen. In den Dialog zu treten, wie sich die Zielgruppenbedürfnisse ändern und wie pferdetouristisch aktive Betriebe auf die Entwicklungen der Gäste eingehen können. Details zur Konferenz und den genauen Zeitplan mit einer Übersicht der Referenten finden Sie online unter www.deutschlandzupferd.de.

(Bild: Einladung und Programm zur 6. Nationalen Pferdetourismuskonferenz in Dinkelsbühl]

Weiterbildungen

Online-PM-Webinar: Reiten im dynamischen Gleichgewicht mit Imke Schlömer
Datum: 14. Januar 2020, Beginn: 20.00 Uhr
Eintritt: PM kostenlos, Nicht-PM 10 Euro
Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

Ausbilder-Seminar: Kinderreitunterricht – kreativ und vielseitig gestalten

Datum: Dienstag, 24.03.2020, von 17.30 bis etwa 21.00 Uhr, in der Cavallo Arena in 18273 Güstrow

Referent Dr. Meike Riedel, Lina Otto

Das Thema Kinderreitunterricht ist seit einigen Jahren in aller Munde. Längst ist durch Studien belegt, dass sich Bewegung und der Umgang mit dem Pony positiv auf die Entwicklung des Kindes auswirkt. Doch was macht Reitunterricht eigentlich kindgerecht? Wie lernt ein Kind? Welche Entwicklungsphasen von Kindern müssen wie berücksichtigt werden? Welche Übungen mit und ohne Pferd/Pony sind sinnvoll? Wie organisiert man kindgerechten Unterricht? Wer Kinder an das Pony heranführen möchte, braucht grundlegende Kenntnisse nicht nur über die Reitlehre, sondern eben auch über Sportwissenschaft, Pädagogik und Psychologie. Das Seminar zeigt einen wissenschaftlich fundierten Ansatz zum Kinderreitunterricht. Es werden mit einer Vielzahl von kurzen Videosequenzen Einblicke in die praktische Arbeit mit Kindern und Ponys gezeigt und Ideen für einen kreativen und abwechslungsreichen Kinderreitunterricht vorgestellt.

Teilnehmerbeitrag PM 20 € / Nicht-PM 30 € Kinder bis 12 Jahre/PM bis 18 Jahre kostenfrei

Lerneinheiten 4 Lerneinheiten (Profil 3)

Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Telefon 02581/6362-247 oder seminare@fn-dokr.de

TV-Tipps

14.01.2020 | 19:00 Uhr | Eurosport FEI Weltcup 2019/20 in Basel (SUI), Springen der Westeuropaliga
15.01.2020 | 10:45 Uhr | BR Meister des Alltags
15.01.2020 | 14:00 Uhr | BR Tierischer Einsatz Bayern

16.01.2020 | 07:30 Uhr | ARD-alpha Willi wills wissen: Wer hilft den kranken Tieren? (u.a. Pferde-OP)
16.01.2020 – 19.01.2020 | ClipMyHorse.de Partner Pferd Leipzig
17.01.2020 | 13:25 Uhr | 3sat Afrikas Wilder Westen – Namibias Wüstenpferde
19.01.2020 | 08:35 Uhr | ARD Tiere bis unters Dach: Reiterfreuden
19.01.2020 | 16:30 Uhr | MDR Sport im Osten: Partner Pferd
19.01.2020 | 17:00 Uhr | KiKa 1, 2 oder 3: Pferd und Mensch im Team
20.01.2020 | 10:45 Uhr | ARD Meister des Alltags
21.01.2020 | 18:50 Uhr | Eurosport FEI Weltcup 2019/20 in Leipzig (GER), Springen der Westeuropaliga
22.01.2020 – 25.01.2020 | ClipMyHorse.de Hengsttage des Deutschen Sportpferdes
Kurzfristige Programmänderungen von Seiten der Fernsehsender sind möglich. Daher sind alle Sendetermine ohne Gewähr. Für die Inhalte der Sendungen ist die FN nicht verantwortlich
.

Termine der kommenden Wochen

16.-19.01.20 | Partner Pferd mit Finale Eggersmann Cup 2019

18.01.20 | ab 17:30 Uhr Ball der Vielseitigkeit auf dem Gut Klein Nienhagen, Ahornallee 10, 18236 Klein Nienhagen
20.-21.01.20 | Treffen der Geschäftsführer aller Landesverbände im Rahmen der Kassler Runde

25.01.20 | ab 19:30 Uhr Kreisreiterball des PSB Rostock, Bürgerhaus, Güstrow
29.01.20 | Präsidiumssitzung

31.01.20 | Mitgliederversammlung PSB LUP und APO Sem 2020 in Banzkow

10.02.20 | Lehrgang bei Astrid Wulschner für Club 8 Gewinner, Groß Viegeln

11.-12.02.20 | Arbeitskreis der Geschäftsführer in Warendorf

26.02.20 | Präsidiumssitzung

29.02.20 | Ernennung der Junioren Meister über LSB, Ostseestadion Rostock

29.02.20 | 9.30 Uhr Richterkonvent 2020, Cavallo Arena in Güstrow

29.02.20 | ab 18 Uhr Ball der Pferdefreunde Vorpommern-Rügen, Golfpark Strelasund, 18516 Süderholz, OT Kaschow

18.03.20 | Treffen der Vorsitzenden der Richterkommissionen und Geschäftsführer der ostdeutschen Landesverbände, Berlin

27.03.20 | Mitgliederversammlung des Landesverbandes, ab 18 Uhr, Viehhalle Güstrow

24.04.20 | Delegiertenversammlung des Pferdezuchtverbandes des Mecklenburger Pferdes

04.-05.05.20 | FN-Tagung der Präsidenten, der LK-Vorsitzenden und Geschäftsführer in Aachen

25.09.20 | 30 Jahre Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V., Bürgerhaus Güstrow

26.-27.09.20 | 20. Landesbreitensport-Festival, in Güstrow

06.-07.10.20 | Treffen der LK & LV Mitarbeiter der Gst in Warendorf, FN

24.10.20 | vormittags: verpflichtender Sporttest zukünftiger Kaderathleten, Sporthalle Güstrow

| nachmittags: Abschlussveranstaltung Club 8 mit Kaderernennung, Cavallo Arena

03.11.20 | 11. Fachtagung Pferdetourismus in MV

05.-07.11.20 | 30. Mecklenburger Körtage des Pferdezuchtverbandes MV, Redefin
Quelle:Reitsportverband MV

Auch interessant!

Neues vom Bowling

Kapitän an Bord – 1. BC Rostock nimmt wieder Fahrt auf! 5. Spieltag der 2. …

Schreibe einen Kommentar