Startseite / Allgemein / Schweriner Föderzentrum zeigte eine engagierte Leistung

Schweriner Föderzentrum zeigte eine engagierte Leistung

Meisterschale erfolgreich veteidigt

© VBRS- MV

Die Nordic Bulldogs vom PSV Rostock haben den Landesmeistertitel erfolgreich verteidigt.
In einem sehr engen und kämpferischen Endspiel gewannen die Bulldogs mit 35:32 die Landesmeisterschaft.
Beide Mannschaften setzten sich schon in den Vorrunden und Überkreuzspielen durch.

Insgesamt nahmen 6 Mannschaften aus Schwerin, Rostock, Greifswald und Stralsund teil.
Alle Mannschaften gaben alles und kämpften um die begehrte Meisterschale. Auch die Schüler des Förderzentrums aus Schwerin machten es den Mannschaften schwer und kamen nach einer längeren Aufwärmphase gut ins Spiel. Sie belegten Platz 6. Die Greifswalder Wikinger starteten nur mit einer Rumpfmannschaft und erhielten noch personelle Unterstützung aus Stralsund um an dem Turnier teilnehmen zu können. Sie erreichten den 5. Platz. Auf Platz 4. kam die 2. Mannschaft des PSV Rostock und Platz 3 ging an die Stralsund Pirates.
Alle Spieler hatten viel Spaß und gehen nun in die verdiente Sommerpause. Für die Mannschaften aus Rostock und Stralsund geht es im September wieder in die Saisonvorbereitung.
Quelle:
http://www.vbrs-mv.de

Auch interessant!

Sportfreunde Schwerin bleiben auswärts ungeschlagen

Gelungener Inselausflug der Sportsfreunde Das Wetter war Top, die ersten Laubblätter fielen sanft und die …

Schreibe einen Kommentar