Startseite / Allgemein / SN-Sport Fußball Wochenend Vorschau

SN-Sport Fußball Wochenend Vorschau

Freud und Leid

© Dietmar Albrecht/ Offensivkünstler Tino Witkowski ist Papa geworden

Herzlichen Glückwunsch! Tino Witkowski ist Vater geworden. Sein Sohn mit dem Namen Theo ist der Stolz der ganzen Familie.

Sportfreunde Schwerin spenden für die Familie des verstorbenen Philipp.

&copy, privat

Der schreckliche Unfall-Tod von Philipp Iwanow (FSV/ SpVgg Cambs Leezen) hat die ganze Mecklenburgische Fußballlandschaft erschüttert. Philipp hinterlässt eine Frau und zwei kleine Kinder. Im Rahmen des 1. Hallencups der Sportfreunde Schwerin und der Aufstockung durch Vereinsmitglieder, sammelte der Verein eine Spende von 250 Euro, die der Familie zugute kommen wird. Wir von den Sportfreunden Schwerin wünschen herzliches Beileid, viel Kraft in dieser schweren Zeit und seid Euch unserer tiefen Anteilnahme bewußt!
Ruhe in Frieden Philipp,
Die Sportfreunde Schwerin

Das Fußball Wochenende
Wer tritt gegen wen an? Wo sind noch Hallenturniere? Wir haben die kompakte Übersicht.
Hallenturniere am Wochenende
Schlagsdorf Traktor Cup (Fr. 18.30 Uhr)
SN-Sport Favorit: Team Nikolaus
Testorf Upahl AXA Cup (Sa. 17.30 Uhr GVM )
Teilnehmer: Testorf/Upahl, Mallentiner SV, der SV Dassow, Einheit Grevesmühlen, Brüsewitzer SV, FC Schönberg 95 U19 und der SV Warsow.
SN-Sport Favoriten: Einheit Grevesmühlen und Warsow
PSV Wismar II PSV Cup (So.14.00 Uhr)
Einheit Crivitz II Hallencup Sa, 18.00 Uhr)
Teilnehmer: Crivitz II, Goldenstädt, Burgsee Schwerin, BW Dobbertin, SV Dabel, Handballauswahl Crivitz,
SN-Sport Favoriten: Dabel und Handballauswahl

Hier wird am Wochenende getestet
Freitag 02.02. 19.30 Uhr
Güstrower SC – Dynamos Schwerin(fällt aus)
Schon frühzeitig in der Vorbereitungsphase macht sich die schmale Personaldecke bemerkbar. Trainer Danny Jeske muss zwangsläufig sein Trainingsprogramm neu dosieren, um weiteren Ausfällen vorzubeugen.
Malchower SV – Pritzwalk
Samstag 03.02
Bützow – FC Hansa II (10 Uhr)
Wismar Vikings – Rehna (11.00 Uhr)
13.00 Uhr
FC Anker Wismar – MSV Pampow
Mit Neuzugang Mario Schilling (FC Mecklenburg), aber ohne Filip Krejci (Aufbau Boizenburg) bestreiten die Piraten ihr letztes Vorbereitungsspiel, bevor es nach Valencia zum Trainingslager geht.

© Dietmar Albrecht | Mario Schilling (23) soll der Piraten Defensive neue Impulse geben.

FC Schönberg – Rostocker FC
Poeler SV – FC Seenland Warin
13.30 Uhr
FC Mecklenburg – TSG Neustrelitz

©Dietmar Albrecht/ Für das Trainergespann Enrico Neitzel und Tobias Sieg kommen die Testspiele gegen Neustrelitz und Güstrow gerade recht, geht es doch schon in 10 Tagen beim Rostocker FC um den Einzug in das Halbfinale des Landespokals

Einheit Crivitz – Cambs Leezen
14.00 Uhr
Plate – Nossentiner Hütte
Bentwisch – Lübz
Parchim – Veritas Wittenberge
PSV Wismar – Plön
Schweriner SC II – Wittenburg
Plate II – Stralendorf
Sonntag 04.02. 13.30 Uhr
Cambs Leezen – HSG Warnemünde
14.00 Uhr
Kummer – Empor Grabow
Schweriner SC – Einheit Grevesmühlen
FC Mecklenburg II – Brüsewitz

FC Mecklenburg – Güstrower SC (Die, 19.30 Uhr )

 

Auch interessant!

SN-Sport Tipps zum Fußballpokal Wochenende

Landespokal Mecklenburg Vorpommern mit Mannschaften aus unserer Region Insulaner empfangen Piraten, Rancher erwarten Rostocks „Bauarbeiter“, …

Schreibe einen Kommentar