Startseite / SN-SPORT Aktuell / Fabian Bebernitz zeigt gute Leistung auf deutscher Ebene

Fabian Bebernitz zeigt gute Leistung auf deutscher Ebene

© BSC95Schwerin
© BSC95Schwerin

Beim 2. deutschen Ranglistenturnier konnten Fabian Bebernitz und sein Doppelpartner Adrian Mross aus Niedersachsen erneut beweisen, dass sie in ihrer Altersklasse zu den besten Spielern Deutschlands gehören. Als Erstjährige in der AK U17 konnten sie in das Viertelfinale einziehen, wo sie sich nur äußerst knapp mit 18:21 und 18:21 gegen die späteren Viertplatzierten geschlagen geben mussten. Am Ende sprang somit Platz 8 für Fabian und Adrian heraus, wobei angesichts des knappen Viertelfinals mehr möglich ist. Zukunftsweisend dürfen wir hier sicher noch mit Überraschungen rechnen. Herzlichen Glückwunsch Fabi!

3.Spieltag für beide Mannschaften
In Neubrandenburg bestritt unsere 2. Mannschaft ihre Begegnungen gegen die SG MS Neubrandenburg/TSV Bützow und den PSC Demmin. Beide Partien konnten jeweils mit einem 5:3 für die Hauptstädter gewonnen werden. Punktlieferanten waren jeweils die Herrendoppel Patrick Dettmann/Michael Bode und Markus Boneß/Jakob Selke, Isabel Meiers Dameneinzel gegen die SG und alle Herreneinzel, bis auf das 2. gegen die SG. Mit diesen Ergebnissen steht der BSC nun in der Landesklasse auf dem 3. Rang und hat beim nächsten Spieltag beste Chancen, noch weiter nach vorne zu wandern.

© BSC95 Schwerin
© BSC95 Schwerin

Währenddessen empfing unsere 1. Mannschaft in heimischer Halle den BSV Einheit Greifswald und die SG MS Neubrandenburg/TSV Bützow. Auch sie konnte beide Begegnungen für sich entscheiden. Gegen den BSV musste der BSC 95 Schwerin sowohl beide Damenspiele als auch das 1. Herreneinzel abgeben, welches Malte Zastrow leider in drei spannenden Sätzen verlor. Gegen die SG mussten lediglich zwei Spiele abgegeben werden. Wieder kämpfte Malte Zastrow in drei Sätzen und musste sich am Ende gegen seinen Rivalen geschlagen geben. Ebenso Yvette Reinecker und Luise Mai, die das Damendoppel knapp verloren. Mit einem 5:3 und einem 6:2 klettert der BSC 95 Schwerin in der Landesliga vorläufig auf den 1. Platz der Tabelle.

Quelle: BSC95 Schwerin

Auch interessant!

Sportfreunde kommen mit blauen Auge davon

16. Punktspieltag Herren Kreisoberliga Schwerin Nordwestmecklenburg Sportfreunde Schwerin – SG Zetor Benz 3:2 (0:2) Heimsieg …

Schreibe einen Kommentar