Startseite / Fussball / Frauen / B-Juniorinnen des FSV 02 Schwerin schaffen den Einzug ins Halbfinale des Landespokals

B-Juniorinnen des FSV 02 Schwerin schaffen den Einzug ins Halbfinale des Landespokals

Auf schwierigem Untergrund aber bei herrlichem Sonnenschein konnten sich die Mädchen des FSV 02 Schwerin im Viertelfinale des Landespokalwettbewerbes beim Hagenower SV mit 5:0 durchsetzen.

© FSV02 Schwerin

Gegen die stark kämpfenden Mädchen aus Hagenow war es für die Schwerinerinnen anfangs schwierig, sich spielerisch in Szene zu setzen. Es gelang zumeist nur durch Einzelaktionen zu Torchancen zu kommen, so dass es bereits zur Halbzeit durch zwei Tore von Laetitia 2:0 für den FSV stand. Durch drei weitere Tore von Jessica,  Bianca und Laetitia in Durchgang zwei wurde der ungefährdete Einzug in das Halbfinale erreicht. Dort warten entweder Titelverteidiger 1. FC Neubrandenburg 04, der FC Anker Wismar, der sich gegen den FC Pommern Stralsund nach Verlängerung mit 2:1 durchsetzte oder der Sieger der Paarung SV Hafen Rostock – Rostocker FC, die am Mittwoch ausgespielt wird.

FSV 02 Schwerin: Katrin Käcker,  Bianca Müller,  Hanne Schwarz,  Michelle Sternkiker,  Jessica Trautmann, Laetitia Gonswa, Hannah Jeske und Emely Sponholz

Der FSV 02 Schwerin sucht jederzeit Mädchen ab 6 Jahren, die sich beim Fußball ausprobieren wollen. Die Möglichkeit besteht immer Dienstag und Donnerstag auf der Paulshöhe von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr.

Quelle: FSV 02 Schwerin

 

Auch interessant!

Mädels des FSV Schwerin in der Ferne erfolgreich

2. Spieltag der B-Juniorinnen-Verbandsliga Ein Sieg und ein Unentschieden erspielten sich die FSV-Mädchen beim 1. …

Schreibe einen Kommentar