Startseite / Fussball / Bauernlümmel verlieren gegen Tabellenführer aus Schönberg

Bauernlümmel verlieren gegen Tabellenführer aus Schönberg

Die „Torfabrik“ FC Schönberg 95 hat der SpVgg Cambs-Leezen mit einer weiteren starken Leistung den Heimspielauftakt ins Jahr 2019 verdorben. Die 50 Zuschauer sahen am Samstagnachmittag in Leezen über weite Strecken spielbestimmende Gäste, so dass die SpVgg Cambs-Leezen vorrangig in der Defensive gefordert war.

Nur gelegentlich konnten die Bauernlümmel offensive Akzente setzen. Diese wurden jedoch durch die aufmerksame Schönberger Hintermannschaft frühzeitig unterbunden oder durch den weitgehend beschäftigungslosen Gästekeeper entschärft.

Nach einem Diagonalball in der Hälfte der Gastgeber erzielte Felix Kaben in der 28. Minute das erste Tor der Maurinestädter. Vor der Pause erhöhte Thomas Aldermann nach einer Ecke zum 0-2 (45. Minute).
In der Schlussphase prüfte der eingewechselte Edison Grguri mit einem satten Schuss Christoph Woelk. Der Abstauber von Thomas Aldermann landete am Außennetz.
In der 88. Minute sorgte Stefano Ricchiuti mit dem 0-3 für den Endstand.

AUFSTELLUNG: Woelk, Jürgens (59., Leppin), Topfstedt, Wrobel (85., Voigt), Svenßon, Da. Hagemeister, D. Lampe, Janiska, Möller, De. Hagemeister, Sawrtal
Desweitern im Kader: Linstädt, Mante
Text:FV

Auch interessant!

FC Anker Wismar fehlten 21 Sekunden zum Punktgewinn in Brandenburg

Mannschaftskapitän Philipp Unversucht mit Kopfverletzung ins Krankenhaus Brandenburger SC Süd – FC Anker Wismar 1:0 …

Schreibe einen Kommentar