Startseite / Vereine / Bowling Club Schwerin e.V. / Dank Schützenhilfe den dritten Tabellenplatz verteidigt

Dank Schützenhilfe den dritten Tabellenplatz verteidigt

4.Spieltag der Landesoberliga im Bowling in Schwerin / Görries

Am 24.11.12018 fand der 4. Spieltag der Landesoberliga in Görries statt. Zeitgleich spielten die Damen und die Herren. Unsere Mannschaft vom Bowlingclub Schwerin um ihren Kapitän Dirk Steffen (DS) bestehend aus Paul Ahrenberg, Matthias Steffen und Hannes Habicht wurden unterstützt durch Rene Linde, Alexander Aster und Uwe Poblenz (UP). Diese Maßnahme machte sich aus Krankheitsgründen erforderlich

Das erste Spiel gegen Hanse BV Wismar musste leider in den letzten Frames noch abgegeben werden und ging so mit 15 Pins Differenz verloren. Im zweiten Spiel ging es gegen die Hausherren des Schweriner Bowlingverein. Diese waren richtig motiviert gegen unsere Mannschaft, hatten aber mit 996 zu 884 Pins deutlich das Nachsehen. Gegen den Tages- und auch Gesamtzweiten 1. Stralsunder Bowlingclub hatte unsere Männer dann mit 89 Pins Rückstand das Nachsehen. So standen bis zur Mittagspause lediglich 2 Spielpunkte zu Buche.

©BC Schwerin

Im Spiel nach der Pause gegen den Tabellenführer BC Rostock war die Mannschaft dann richtig motiviert. Mit den Tagesbestwert für unsere Mannschaft von 1026 Pins wurde der spätere Tagessieger und Tabellenführer 1. BC Rostock mit 55 Pins Unterschied geschlagen. Im letzten Spiel mussten einige am Anfang der Anstrengungen aus dem vorherigen Spiel Tribut zollen. Ab der Hälfte des Spiels gewann die Mannschaft dann aber ihre Sicherheit zurück und konnten das Spiel noch drehen. Mit 940 zu 868 Pins konnte der ärgste Verfolger HCC BC Rostock auf Abstand gehalten werden.

Damit konnte die Mannschaft insgesamt sechs Spielpunkte erreichen. Dazu kamen noch fünf Bonuspunkte für den 2. Platz in der Gesamtpinwertung, so dass am Ende elf Punkte und damit der dritte Tagesplatz zu Buche standen. Damit konnten der 3. Gesamtplatz weiter gefestigt werden und mit dem Abstiegskampf hat die Mannschaft nichts zu tun.

Die besten Spieler unserer Mannschaft waren heute Matthias mit 1011 Pins (5 Spiele/Schnitt 202,2) und Hannes mit 201,75 Pins (4 Spiele). Auch das Mannschaftsergebnis mit 4795 Pins (Schnitt 191,8) kann sich sehen lassen. Der nächste Spieltag findet dann am 05.01.2019 im HCC Rostock statt.
Text:(DS/UP)

Auch interessant!

Drei Punkte ja – Fußball nein- Sportfreunde quälen sich zum Sieg

13. Punktspieltag Herren Kreisliga Schwerin Nordwestmecklenburg SC Ostseebad Boltenhagen – Sportfreunde Schwerin 0:3 (0:1) Sportfreunde …

Schreibe einen Kommentar