Startseite / Fussball / Fußball Wochenend Vorschau

Fußball Wochenend Vorschau

Verbandsliga
Greifswald ist Meister, Gnoien zieht seine Mannschaft aus der Verbandsliga zurück, Friedland bleibt dadurch in der Verbandsliga, Pampow spielt im Fernduell gegen Güstrow um die Vizemeisterschaft,
Friedland – Boizenburg 1:2
MSV Pampow – Stralsund 3:0
Güstrow – Ueckermünde 1:1
Greifswald – Rostocker FC 2:0
Pastow – Görmin 2:0
Bützow – FC Förderkader 3:1
Gnoien – Grimmen1:1
Malchin – Neubrandenburg 1:2
Landesliga West
Bölkow ist Meister und zieht sich aus der Landesliga zurück, Kühlungsborn ist Aufsteiger, Parchim bleibt Dank Gnoien in der Landesliga,

© Dietmar Albrecht/ Die Bölkower sind zwar Meister ziehen sich aber aus der Landesliga zurück

Gadebusch – FC Anker II 2:1
Cambs Leezen – Lübz 2:1
BW Polz – Dynamo Schwerin 1:3
Lulu/Grabow – Doberan 2:0
Kühlungsborn – Hagenow 3:1
Warin – SV Plate 2:2
Parchim – FC Schönberg 1:3
PSV Wismar – Bölkow 2:1
Landesklasse IV
FC Mecklenburg ist Meister, Stralendorf und die Lederwerker fechten die Vizemeisterschaft aus, Als derzeit bestplatzierter Drittletzter dürfen sich die Rancher große Hoffnungen auf den Klassenerhalt machen,

© Dietmar Albrecht/Die Rancher humpelten eine Saison herum werden aber auch in der nächsten Saison in der Landesklasse spielen

FCM II – Rehna 3:0
Pampow II – Eldena 2:1
Schweriner SC – Einheit Crivitz 2:2
Stieten – Zarrentin 2:1
Wittenburg – Cambs Leezen II 1:0
Neustadt Glewe – Neumühle 2:0
Lübtheen – Warsow 2:3
Carlow – Stralendorf 2:1

Vorschau auf den 30.Spieltag Landesklasse IV aus Crivitzer Sicht

Schweriner SC (10./39 P.) – SG Einheit Crivitz (8./43 P.) Samstag,16.06., Anstoß 15.00 Uhr

Kunstrasenplatz Lankow, Ratzeburger Str. , SR Lüthcke (Werle) Hinspiel 1:0

Der Meister steht längst fest, auch der Abstiegskampf ist entschieden, sollte es nicht unerwartet noch irgendeinen Rückzieher eines Teams geben. Um Platz 2 gegen die stark aufkommenden Neustädter zu verteidigen, braucht Stralendorf in Carlow noch einen Punkt. Ansonsten geht es zum Saisonfinale nur noch um minimale Platzverschiebungen. So wie auch für die Crivitzer, für die längst schon die Planungen für die neue Spielzeit begonnen haben. Beim SSC hat man nach dem 0:1 aus dem Hinspiel noch etwas gut zu machen und somit die schwache Auswärtsbilanz mit nur zwei Siegen noch etwas aufzuhübschen. Dann wäre eventuell noch ein Platztausch mit Cambs-Leezen möglich, die in Wittenburg vor einer schweren Aufgabe stehen.

Weiter spielen:

FCM Schwerin II (1./68) – Rehna (12./32) Hinspiel 1:0  Tipp 1

Pampow II (13./29) – Eldena (15./22) Hinspiel 2:1  Tipp 0

Groß Stieten (6./48) – Zarrentin (9./40) Hinspiel 2:1  Tipp 1

Wittenburg (5./49) – Cambs-Leezen II (7./43) Hinspiel 2:4  Tipp 1

Neustadt-Glewe /3./59) – Neumühle (14./25) Hinspiel 1:0  Tipp 1

Lübtheen (16./21) – Warsow (11./37) Hinspiel 2:5  Tipp 0

Carlow (4./51) – Stralendorf (2./61) Hinspiel 1:2  Tipp 0

Kreisoberliga SN-NWM
Spitzenspiel der Aufsteiger auf der Insel,
Lübstorf – Testorf Upahl 2:1
Bobitz – Neuburg 2:0
Gostorf – Brüsewitz 0:5
Mallentin – Selmsdorf 1:3
Poel – Neukloster 1:1
Mecklenburger SV – Klütz 2:0
Zetor Benz – S/H Wismar 1:2
Kreisliga SN-NWM
PSV Wismar und Roggendorf sind Aufsteiger, Vikings undMallentin sind die Absteiger,
Warin II – Lübstorf II  1:3
Lüdersdorf – Schweriner SC II 2:1
Grevesmühlener FC – PSV Wismar II  1:3
Lützow – Dalberg 2:2
Boltenhagen – Schlagsdorf  2:1
Glasin – Wismar Vikings 3:1
Kreisklasse SN-NWM
Grevesmühlen und Parum sind die Aufsteiger,Zwei Spiele im Weststadtkessel, Dargetzow will seine starke Rückrundenleistung gegen die Sportfreunde unter Beweis stellen
Turbine Schwerin – Dynamo Schwerin 2:2
Sievershagen – Glasin 2:1
Groß Stieten II – Dassow 1:5
Sportfreunde Schwerin – Dargetzow  1:0
Kalkhorst – Burgsee Schwerin 0:5
BW Parum – Einheit Grevesmühlen 1:3
Kreispokal Westmecklenburg
SV Plate II – Marnitz Suckow 5:2
Hier werden die Störkicker ihren scheidenden Trainer Holger Starke würdig verabschieden.

Auch interessant!

Ein Deutscher Meistertitel und drei Silbermedaillen für den Boxclub TRAKTOR

Vier Traktor-Boxer im Finale bringen einen Titel und drei Silbermedaillen mit nach Hause. In der …

Schreibe einen Kommentar