Startseite / Handball / Frauen / Handballstiere gewinnen sensationell – Powerfrauen müssen im Pokal die Segel streichen

Handballstiere gewinnen sensationell – Powerfrauen müssen im Pokal die Segel streichen

Marco Cursic und Mark Pedersen waren vor 1250 Zuschauern mit jeweils sieben Toren die erfolgreichsten Werfer beim 32:22 (14:10) Sieg der Handballstiere gegen Flensborg. (Spielbericht folgt)

© Dietmar Albrecht

Powerfrauen verlieren ihr Pokalspiel gegen HSG Hannover Badenstedt mit 22:31. Spielbericht folgt!

Auch interessant!

Sporfreunde Schwerin kamen ins Schwitzen

Generalprobe erfolgreich geglückt Das Sportfest in kleinem Rahmen war ein voller Erfolg. Sportfreunde Schwerin üben …

Schreibe einen Kommentar