Startseite / Fussball / Internationales Hallenturnier des FC Mecklenburg

Internationales Hallenturnier des FC Mecklenburg

„Lübzer Pils-Cup“
Auch 2018 wird es in Schwerin wieder den internationalen Budenzauber geben. Wir haben es wieder geschafft, ein internationales Teilnehmerfeld zusammen zu stellen und bieten allen Zuschauern 6 Stunden feinen Budenzauber. Darauf können wir unheimlich stolz sein und senden schon jetzt an alle Beteiligten ein großes Dankeschön!

© FC Mecklenburg SN

Anbei die wichtigsten Turnierdaten kurz zusammengefasst:
– Ausrichter und Veranstalter ist der F.C. Mecklenburg Schwerin
Allgemein:
– Turniertag ist der 6. Januar 2018, Beginn: 15:00 Uhr – Turnierort ist die Schweriner Sport –und Kongreßhalle – Namensgeber des internationalen Hallenturniers ist Lübzer Pils – Medienpartner sind die Schweriner Volkszeitung sowie Ostseewelle Hit-Radio Mecklenburg Vorpommern – Teilnehmer: FC Mecklenburg, MSV Pampow, FC Anker Wismar, TeBe, FC Oberlausitz Neugersdorf, International Leipzig, Dukla Prag und Grashoppers Zürich – Tickets gibt es ab Montag, den 6.11.2016 an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen – 3 Kategorien für Tickets 9,90€, 14,50€, 18,50€ – Kinder bis 6 Jahre-freier Eintritt, Kinder bis 14 Jahre- 7,90€ und 12,50€ in Kat. 3 und 2 – alle erworbenen CTS-Tickets gelten für den Nahverkehr Schwerin 2 Stunden vor und nach der Veranstaltung

copy; Ulf Lange

Turniermodus:
– 2 Gruppen a´4 Mannschaften – Spielzeit 1 x 10 Minuten danach weiter im Ko-Modus ab Viertelfinale bis Finale (15 Min.) – Spielstärke: 4 + 1 – gespielt wird auf Kunstrasen 40 x 20 Meter mit umlaufender Bande auf 5 Meter-Tore – Prämienausschüttung gesamt 5.000,-€
sonstiges:
– im Foyer der Halle wird es eine Kinderlounge mit anschließender Kinderbetreuung geben – große Tombola zu Gunsten des Schweriner Fußballnachwuchs – Einlass nur mit gültigem Ticket oder vorheriger Akkreditierung
FAQ:
– Veranstalter: FC Mecklenburg Schwerin – Ansprechpartner – Orga: Nico Ziercke 0179 4749 924

Quelle: FC Mecklenburg Schwerin

Auch interessant!

Schweriner Badmintonmannschaft in der Boddenstadt gefordert

In Greifswald musste die 1. Mannschaft beim 5. Spieltag der Landesliga zuerst gegen den BSV …

Schreibe einen Kommentar