Neues vom Bowling

Zweiter Spieltag der Seniorenlandesliga des Bowlingverbandes MV der Herren

(UP) Am Sonnabend, den 27.10.2018, wurde der zweite Spieltag der Seniorenlandesliga im Bowlingcenter Leuchtfeuer Ribnitz-Damgarten gespielt!

Der Spieltag begann für unsere Mannschaft vom Bowlingclub Schwerin um Sportfreund Dierk Kluth gegen den HCC BC Rostock mit einer Niederlage! Von diesem Negativstart erholte sich die Mannschaft den ganzen Spieltag nicht mehr so ganz. Die meisten Pins erspielte Sportfreund Ralf Erdmann mit 178 Pins.

Im zweiten Spiel des Tages erspielte das Team ihren Tageshöchstwert von 590 Pins. Der Gegner Rostocker BSV Hanseatic I konnte einem schon fast Leidtun! Die zwei Punkte waren unter anderem dem guten Spiel des Kapitäns mit 233 Pins und den 201 Pins des Sportfreundes Uwe Poblenz zu verdanken.

Nächster Gegner war der Hanse BV Wismar. Sportfreund Erdmann glänzte mit 186 Pins. Leider reichten 511 Pins nicht zum Gewinn von zwei Punkten, Wismar hatte am Ende 13 Pins mehr!

Im vierten Spiel ging es gegen die ABC Rostock Strikers I. Unsere Sportfreunde hatten sich viel vorgenommen und wollten ein ähnlich gutes Ergebnis wie gegen Wismar erreichen. Das ging leider voll daneben. Mit mehr als 100 Pins Unterschied ging die Runde an den Tageszweiten.

Im letzten Spiel wartete der Ligaprimus und spätere Tagessieger 1. BC Rostock. 509 Pins waren zum Punktgewinn zu wenig, die Rostocker erspielten sehr gute 619 Pins. Sportfreund Erdmann spielte hier sein Tageshöchstspiel mit 206 Pins.

2502 Gesamtpins, fast so viel wie am ersten Spieltag (2514 Pins), brachten fünf Bonuspunkte und retteten den Spieltag. An Spielpunkten waren es leider nur zwei Punkte. Die sieben Punkte reichten am Ende auf Grund der besseren Gesamtpins zum dritten Tagesplatz und zur Verteidigung des zweiten Tabellenplatzes.

Tabelle:

1. BC Rostock I                           5466 Pins     30 Gesamtpunkte

2. BC Schwerin II                        5016 Pins     19 Gesamtpunkte

3. Hans BV Wismar I                   4941 Pins     15 Gesamtpunkte

4. HCC BC Rostock I                   4666 Pins     14 Gesamtpunkte

5. ABC Rostock Strikers I            4722 Pins     13 Gesamtpunkte

6. 1.Rostocker BSV Hanseatic I  4718 Pins       11 Gesamtpunkte

Tagessieg der Senioren in der Landesoberliga

Aufholjagd zur Mission Titelverteidigung gestartet

(DS/UP) Am 27.10.2018 fand der 2. Spieltag der Senioren-Landesoberliga der Herren in Ribnitz im Bowlingcenter Leuchtfeuer statt. Die Mannschaft um Kapitän Thomas Rauth hatte die Reise angetreten, um die „Schlappe“ vom ersten Spieltag wett zu machen.

Nach dem üblichen Einspielen, ging es im ersten Spiel gegen die Pinschoner aus Rostock. Irgendwie waren der Kapitän und seine Mannschaftskameraden Heiko Hacker und Dirk Steffen noch nicht im Wettkampfmodus und haben das Spiel folglich gleich mal verloren. Das war für die Stimmung und das Tagesziel nicht gut.

Danach ging es gegen die 1. Stralsunder Mannschaft. Dank einer Steigerung aller Beteiligten konnte dieses Spiel relativ sicher nach Hause gebracht werden. Die ersten zwei Spielpunkte wurden verbucht (so viele wie am ganzen letzten Spieltag).

Im nächsten Spiel gegen die zweite Stralsunder Mannschaft und bisherigen Tabellenführer war unsere Mannschaft dann richtig gut drauf und konnten mit über 90 Pins Vorsprung gewinnen. Damit war das Eis endgültig gebrochen.

Gegen die Mannschaft vom HCC machten dann unsere Bowler ihr bestes Spiel und gewannen mit 645 zu 521 Punkten!

Auch das letzte Spiel gegen die Mannen vom SBV konnte gewonnen werden. So standen am Ende acht Spielpunkte auf der Habenseite. Da die Mannschaft letztlich auch pintechnisch immer gut dabei war, erspielten sie insgesamt 2856 Pins, bei einem Mannschaftsschnitt von 190,4 Pins und konnten uns damit auch die 6 Bonuspunkten für die Gesamtpins sichern. In der Summe erreichten die Sportfreunde 14 Punkte, die den Tagessieg einbrachte!

Im Gesamtklassement konnte damit schon mal eine Verbesserung auf den 3. Tabellenplatz erreicht werden. Bester Spieler der Mannschaft war Sportfreund Hacker mit 982 Pins.

Insgesamt also ein guter Spieltag mit dem Beginn der Aufholjagd zur Titelverteidigung.
Tabelle Gesamt
                           Tabelle Spieltag

Auch interessant!

Sportfreunde holen drei Punkte bei Eckfahnenpremiere

10. Punktspieltag Herren Kreisliga Schwerin Nordwestmecklenburg Sportfreunde Schwerin – SV Glasin 5:1 (2:1) Sportfreunde bleiben …

Schreibe einen Kommentar