Startseite / Fussball / Niederlagenserie der Ostuferkicker hält an

Niederlagenserie der Ostuferkicker hält an

Fünfte Niederlage in Folge für die SpVgg Cambs-Leezen
Am Sonntag waren die Männer um das Trainergespann Andreas Thiess/Frank Hirsch bei der Zweitvertretung von FC Mecklenburg Schwerin zu Gast.
Wenn vor dem Anpfiff aufgrund der Tabellensituation (10./11.) von einer Begegnung zweier ebenbürtiger Mannschaften auszugehen war, so hatte der Gastgeber nach 90 Minuten schließlich mit 2-1 die Nase vorn.

©Dietmar Albrecht/Ostuferkicker sind außer Form

Das 1-0 für die Landeshauptstädter bejubelte Thorben Wurr (17.) nach einer Hereingabe von Keke Orth. Wenngleich die Gäste zusehends mehr Ballbesitz hatten und auf den Ausgleich drängten, bekamen die ca. 70 Zuschauer bis zum Halbzeitpfiff keine weiteren Tore zu sehen.
Die schon in den vergangenen Spielen zu verzeichnende mangelhafte Chancenverwertung wurde den Bauernlümmeln auch in der zweiten Halbzeit zum Verhängnis. Bereits kurz nach Wiederanpfiff rettete die Latte dem FCM II vor dem Ausgleich durch Florian Thamm. Auch weitere Tormöglichkeiten blieben zunächst ungenutzt. So waren es wiederum die Gäste, die in der 64. Minute durch Keke Orth auf 2-0 stellten.
Rick Packheiser, der nach längerer verletzungsbedingter Abstinenz für Marco Barth eingewechselt wurde (71.), sollte für neue Impulse im Angriff der Bauernlümmel sorgen.
Mit zunehmender Spielzeit warfen Gäste alles nach vorn. In der 86. Minute war der Rückkehrer Rick Packheiser im Strafraum zur Stelle und verwertete eine Ablage des ebenfalls eingewechselten Hafez Alshehab zum Anschlusstreffer.
Letzten Endes blieb es jedoch beim 2-1 für den FC Mecklenburg Schwerin II.
Während der FC Mecklenburg Schwerin II mit dem Sieg 26 Punkte auf dem Konto hat und auf dem 10. Tabellenplatz rangiert, rutscht die SpVgg Cambs-Leezen auf Rang 11 (24 Punkte) ab.
Aufstellung:
Woelk, Sawrtal, Lampe, Jürgens, Topfstedt, Svenßon, Thamm, De. Hagemeister, Da. Hagemeister, Wrobel (69. Alshehab) , Barth (71.Packheiser)

Weiterhin im Kader: Linstädt, Piehl
Text:FV

Auch interessant!

Landesmeistertitel der Senioren/innen und Versehrte im Bowling vergeben

BC Schwerin im Dreierpack zum Erfolg bei den Senioren A Gestern und heute wurden die …

Schreibe einen Kommentar