Startseite / Allgemein / Pferdefestival Redefin – Saisonauftakt im Pferdeland

Pferdefestival Redefin – Saisonauftakt im Pferdeland


Redefin – Vom 12. – 14. Mai wird es voll auf dem Landgestüt Redefin. Dann bitten Paul & Bettina Schockemöhle zu Sport pur beim Pferdefestival Redefin und das bietet Pferden, Reitern und Zuschauern eine tolle Kulisse und großartige Bedingungen. Das internationale Turnier auf Drei-Sterne-Niveau bietet Platz in Hülle Fülle, erstklassige Rahmenbedingungen mit dem Grasplatz vor dem Portal des Reithauses, die beiden Hallen hinter dem Portal und dem großen Außenplatz. Dazu kommen das Dressurviereck im Park und der Abreiteplatz Dressur, der in die Sandbahn integriert wurde.
Countryflair und Entspannung
Einen solchen Platz für ein Turnier zu haben, ist ein Vorzug. Das idyllisch gelegene Redefin ist damit als Ausflugsziel für die ganze Familie geradezu prädestiniert. Gleich hinter dem Einlass lockt eine feine Ausstellung mit vielen Treffpunkten, Branchenvielfalt und Gastronomie. Reiter und Pferde sind für Besucher immer zum Greifen nah und zwischendurch lohnt auch der Blick auf die sanierten Gebäude des Landgestüts.

Den sportlichen Rahmenbedingungen steht das Programm in nichts nach. In drei verscheidenen Touren treten Top-Reiter mit ihren Pferden an, drei Weltranglistenspringen zählen zu den absoltuten Höhepunkten im Parcours. Die Dressur punktet mit den Qualifikationen zum Nürnberger Burg-Pokal und zu den DKB-Bundeschampionaten, sowie den großen Dressurklassikern im Grand Prix und im Grand Prix Special.

Internationales Opening
Redefins Pferdefestival ist eine feste Größe im Turnierkalender und eröffnet die interationale Saison im Pferdeland Mecklenburg-Vorpommern. Kompakt und kurzweilig ist das Programm und beginnt schon am Freitag mit Spitzensport. Wer das erleben will, kann sich freuen, denn Stehplätze gibt es zum Nulltarif, lediglich für Tribünenplätze werden Tickets verkauft, solange der Vorrat reicht.

Die überdachten Sitzplätze gibt es am Freitag für 10€ und am Samstag und Sonntag für je 15€. Eine Tribünen-Dauerkarte ist für 32 € erhältlich. 


Sichern Sie sich hier Ihre Tribünenkarten: 
Mail: tickets@schockemoehle.de
Telefon: 05492-808-262

Alle Informationen zur Veranstaltung gibt es auch online unter:

Quelle: Reitturnier-Redefin.de

 

Auch interessant!

Fast 50 Volleyballspiele an nur einem Wochenende

Deutsche U14-VolleyballerInnen messen sich am 18./19.11. beim AOK NORDCUP in Schwerin 130 junge Volleyballer und …

Schreibe einen Kommentar