Startseite / Fussball / Frauen / Schweriner Fußballerinnen starten mit der Vorbereitung

Schweriner Fußballerinnen starten mit der Vorbereitung

Trainingsauftakt der Fußballfrauen des FSV 02 Schwerin

© FSV Schwerin

In Vorbereitung auf die neue Verbandsligasaison M-V lassen die Frauen des FSV 02 Schwerin den Ball seit dieser Woche wieder tanzen.
In diesem Jahr verstärken 6 Frauen der SG Ludwigslust/Grabow das Schweriner Team. Für ein eigenes Kreisoberligateam hatte es in diesem Jahr dort nicht gereicht. So wollen sie sich dieses Jahr auf Großfeld ausprobieren. Ihr Trainer B. Lau ergänzt das Trainerteam des FSV 02 Schwerin.
Zum Trainingsauftakt fehlten ferienbedingt v.a. noch die Schülerinnen. Die haben jedoch „Lauf-Hausaufgaben“ in den Urlaub mitbekommen.

© FSV Schwerin

So soll Anfang September ein guter Start in die nur 7 Mannschaften starke VL gelingen. Die VL wird als 3-er Runde ausgespielt. Der letztjährige VL-Meister Rostocker FC tritt in diesem Spieljahr in der Regionalliga Nordost an. Die ehemalige FSV-Spielerin W. Lehmann, die schon seit letztem Jahr in Rostock eine Lehre absolviert, aber noch für den FSV spielte, will sich dort in dieser Saison einbringen. Dafür Toi, toi, toi.
Vereinsvorsitzender und Sportchef M.Bach hofft auf eine wesentlich stärkere Saison als im letzten Jahr. „Die Mischung von schon erfahrenen Spielerinnen und den vielen jungen Wilden aus dem eigenen Nachwuchs lässt in dieser Saison einiges erwarten. Auch auf den frischen Wind aus Ludwigslust/Grabow freuen wir uns sehr. Mit einem größeren Kader macht das am Ende auch alles mehr Spaß.“
Das erste Saisonspiel trägt der FSV 02 Schwerin am 10.09.2017, 11: 00 Uhr im Lambrechtsgrund gegen den Rostocker FC II aus. Im Landespokal hat man in der ersten Runde ein Freilos erhalten.
Quelle: FSV02 Schwerin

Auch interessant!

Crivitz muss sich den Schwerinern beugen

Heimniederlage war vermeidbar SG Einheit Crivitz – Schweriner SC 0:1 (0:0) Im letzten Heimspiel vor …

Schreibe einen Kommentar