Startseite / SN-SPORT Aktuell / Meisterkapitänin übergibt Sportjournalistenpreis

Meisterkapitänin übergibt Sportjournalistenpreis

Ehre, wem Ehre gebührt: Im doppelten Sinne dieses Motto durfte Jennifer Geerties, Kapitänin des amtierenden Volleyball-Meisters SSC Palmberg Schwerin, gestern Abend in Hamburg bei der Verleihung des Deutschen Sportjournalistenpreises 2019 die Laudatio auf den Gewinner in der Kategorie „Bester Sportinternetauftritt“ halten. „Mir war anfangs schon etwas mulmig, als die Anfrage kam“, gesteht die 24–Jährige, zwar gewohnt, ihr Team aufs Spielfeld zu führen, doch nicht im Rampenlicht einer feierlichen Galaverleihung als prominente Vertreterin ihres Sports den Reigen der Laudatoren zu eröffnen. „Aber ich musste nicht lange überlegen, die Freude war doch größer als die Aufregung.“

©Andreas Burkard

Passenderweise konnte die Meisterkapitänin die Auszeichnung für den besten Internetauftritt an sportdeutschland.tv übergeben. „Sportdeutschland.tv war mit dem Anspruch der sportlichen Vielfalt das erste Medium, das auch Volleyball im größeren Stile übertragen hat“, freut sich wie Jennifer Geerties auch SSC-Geschäftsführer Andreas Burkard über die Anerkennung für das Portal. Es hatte sich unter insgesamt 20 Nominierten vor den renommierten öffentlich-rechtlichen Angeboten sportschau.de (Platz 2) und zdfsport.de (Platz 3) durchgesetzt. „Mit den Livestreams bei sportdeutschland.tv hat begonnen, dass Volleyball inzwischen spürbar mehr Aufmerksamkeit bekommt, medial vor allem durch die Übertragung vieler Spiele im Free-TV auf SPORT1 und sogar auf Eurosport, und auf diesem Wege auch bei hunderttausenden Zuschauern, weit über den Kreis der langjährigen Fans hinaus. Dafür sind wir sehr dankbar und hoffen, dass diese Entwicklung sich weiter fortsetzt.“

©Andreas Burkard

Der Deutsche Sportjournalistenpreis wird seit 2005 alle zwei Jahre verliehen. Das Besondere daran: Die Preisträger werden durch Deutschlands Spitzensportler ausgewählt.

Text: Kathrin Wittwer
Bilder: Andreas Burkard

Auch interessant!

Fußball Wochenend Voschau

Auf Landesebene ist die Saison Geschichte, auf Kreisebene zumindestens im SN-NWM Bereich geht es noch …

Schreibe einen Kommentar